Richtlinien für eTivities

„eTivities“ sind Aufträge für aktives und interaktives Online-Lernen.

Ansprechperson:

Dr. Jutta Pauschenwein

Diese Aufträge sollen Online-Aktivitäten initiieren, die kollaborativ sind und einen Reflexionsprozess enthalten. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf die Bedürfnisse der Studierenden und adaptieren Methoden und Ziele einer Lerngemeinschaft zur Förderung der Selbstreflexion.

Downloads