Angewandte Ernährungsmedizin

Angewandte Biostatistik

Vorlesung, 6.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Methodenlehre (Population, Stichprobe, Variable, Hypothese)
Grundlagen von Experimenten und der Ablauf/Problemkreise von Untersuchungen/Experimenten (Planung und Realisierung, Maße und Messinstrumente, Störvariablen)
Beschreibung und Exploration von Daten (deskriptive Statistik)
Testen von Hypothesen mit inferenzstatistischen Methoden (Grundkonzept, Hypothesentests bei paarigen Stichproben, bei der Zusammenhangsanalyse)
Regressionsanalyse

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden sollen nach Absolvierung der Lehrveranstaltung in der Lage sein,
•    zwischen methodischen Begriffen differenzieren zu können
•    eine Entscheidung über die Art der Umsetzung eines Experiments treffen können
•    geeignete Maße und Meßmethoden für relevante Merkmale identifizieren können
•    Geeignete Kontrollmechanismen für Störvariablen anwenden können
•    Hypothesen korrekt formulieren können
•    Entscheiden können, welcher Test zur Hypothesenprüfung geeignet ist
•    Arten von Tests klassifizieren können
•    Explorative und konfirmatorische Statistik auf einfache Probleme anwenden können

Art der Vermittlung

Vorlesung und Übung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Mitarbeit und schriftliche Prüfung