Bank- und Versicherungswirtschaft

Budgeting & Financial Reporting

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung vermittelt Kenntnisse im Bereich des financial budgeting & reporting.

Die Kerninhalte umfassen:
[1] Inhalt, Methoden und Ablauf der Budgetierung
[2] Arten des Forecasts
[3] Plankostenrechnung und Abweichungsanalyse
[4] Moderne Reporting- und Informationssysteme
[5] Reporting-Grundsätze

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden zudem die digitalen Kompetenzen der TeilnehmerInnen durch die Anwendung der gelernten Inhalte in state of the art Software (Excel, R, Python, etc) gefördert.

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden sind nach Abschluss des Moduls Controlling in der Lage die Methoden und Instrumente der Kostenrechnung zweckgerichtet anzuwenden, die Aufgaben und Inhalte des Controllings wiederzugeben, ausgewählte Kostenmanagement-Instrumente anzuwenden, die wesentlichen Kennzahlensysteme anzuwenden und die Aussagekraft von Kennzahlen interpretieren. Überdies können die Studierenden das Planungsinstrument der Budgetierung inklusive seiner wesentlichen Bestandteile, Leistungsbudget, Finanzplan und Planbilanz anwenden, die Methoden zur Erstellung eines Forecasts anwenden; die Abweichungsanalyse als Instrument des operativen Cotnrollings anwenden und interpretieren und kennen die zentralen Grundsätze für ein effektives und effizientes Reporting und können Controlling-Informationssysteme am Beispiel moderner Standardsoftware erklären.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Britzelmaier: Controlling : Grundlagen, Praxis, Handlungsfelder;
Britzelmaier; Controlling - Das Übungsbuch;
Coennenberg/Fischer: Kostenrechnung und Kostenanalyse;
Kemmetmüller/Bogensberger.: Handbuch der Kostenrechnung;
Schweitzer/Küpper: Systeme der Kosten- und Erlösrechnung;
Wolfsgruber: Kostenrechnung und Kostenmanagement;
Kremin-Buch: Strategisches Kostenmanagement;
Egger/Winterheller: Kurzfristige Unternehmensplanung - Budgetierung;
Horvath: Controlling;
Weber: Einführung in das Controlling;
Küpper: Controlling;
Reichmann: Controlling mit Kennzahlen und Management-Tools;
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Quantitative Grundlagen, Unternehmensspezifische Grundlagen, Grundlagen der Finanz-, Bank- und Versicherungswirtschaft

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-abschließende Prüfung, zusätzlich immanente Beurteilung