Bank- und Versicherungswirtschaft

Einführung in die Versicherungsbetriebslehre und Basisprodukte des Versicherungsgeschäfts

Vorlesung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung gibt eine Einführung in die Grundlagen der Versicherungsbetriebslehre, deren Geschichte und Bedeutung für eine Volkswirtschaft inkl. einem Marktüberblick, sowie die bedeutendsten Versicherungsprodukte.

Die Kerninhalte sollen umfassen:
[1] Grundlagen und Geschichte der Versicherung
[2] Einführung in der gesetzliche Sozialversicherung und Abgrenzung zur privaten Versicherung
[3] Marktüberblick
[4] Rechtliche Rahmenbedingungen und Aufsichtsbehörden: FMA, EIOPA, etc.
[5] Versicherbarkeit
[6] Risikotheoretisches Grundmodell
[7] Risikotransfer und Risikoausgleich; Gesetz der Großen Zahlen
[8] Sicherheitsäquivalent und Risikoprämie
[9] Kerngeschäft - versicherungstechnisches Risiko
[10] Basisprodukte: Sach- und Unfallversicherung
[11] Lebensversicherung und Krankenversicherung

Optionale Inhalte können umfassen:
[12] weitere Versicherungsgeschäfte (Dienstleistungs-, Spar-, Entspar-, Kapitalanlage-, und sonstige Geschäfte)
[13] Rückversicherung

Die Lehrveranstaltung wird zur Förderung der digitalen Kompetenzen der TeilnehmerInnen und der zeitlichen Flexibilisierung vollständig als blended learning course abgehalten.

Lernergebnisse der LV

Nach Abschluss des Moduls können die Studierenden finanzmathematische Berechnungen durchführen, kennen Investitionsrechenverfahren können diese anwenden und die Wirtschaftlichkeit von Investitionen bewerten und beurteilen. Ebenso können die Studierenden zwischen verschiedenen Finanzierungsformen differenzieren. Ebenso kennen die Absolventen des Moduls die wichtigsten Bank- und Versicherungsprodukte, die österreichische Bank- und Versicherungswirtschaft und deren nationalen und internationalen Rahmenbedingungen und verstehen deren Funktion und Aufgaben im volkswirtschaftlichen Kontext.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Becker: Investition und Finanzierung;
Brealey, R.A.; Myers, St.C.: Principles of Corporate Finance. McGraw-Hill;
Fischer, E.O.: Finanzwirtschaft für Anfänger. Oldenburg;
Berk, DeMarzo: Grundlagen der Finanzwirtschaft;
Spremann, K.: Wirtschaft, Investition und Finanzierung;
Albrecht, P., Grundprinzipien der Finanz- und Versicherungsmathematik
Albrecht, P., Maurer, R.: Investment- und Risikomanagement. Modelle, Methoden, Anwendungen
Hartmann-Wendels u.a., Bankbetriebslehre;
W./Mühlmeyer, J./Bergmann, B.: Betriebslehre der Banken und Sparkassen;
Farny, Versicherungsbetriebslehre;
Versicherungswirtschaft (Hrsg.): Versicherungshandbuch;
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

VO

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Teilprüfungen und Abschlussprüfung