Bankmanagement

Corporate Banking

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die LV diskutiert die Produkte und Geschäftsmodelle im Geschäftsbereich Corporate Banking. Hierbei werden die Unterschiede zum Privatkund/inn/engeschäft herausgehoben. Besonderes Augenmerk gilt der Risiko- und Ertragssteuerung im Kommerzkundengeschäft von Seiten der Bank.

Die Kerninhalte sollen umfassen:
[1] Übersicht Geschäftskund/inn/enbereich; Produktpalette; Abgrenzung zum Privatkund/inn/engeschäft;
[2] Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung;
[3] Kreditvergabe: Beurteilung von Unternehmensstrategien, Businessplänen, der Geschäftsführung, der Corporate Governance, des Unternehmenswertes; Sicherheiten; Konglomeratsstrukturen und Relevanz im Konkursfall; Kreditüberwachung und typische Covenants;
[4] Spezifische Vertriebsstrategien im Corporate Banking;
Optionale Inhalte können umfassen:
[5] Spezialprodukte im Kommerzkundengeschäft: Cash-Management, strukturierte Finanzierungen, Veranlagung.

Lernergebnisse der LV

Absolvent/inn/en besitzen detaillierte Kenntnisse über das Kommerzkund/inn/engeschäft. Sie verstehen die entsprechende Produktpalette im Kommerzkund/inn/enbereich im Detail, wobei der Fokus auf dem Kerngeschäft der Kreditvergabe liegt. Sie können die Zusammenhänge zwischen der Produktstruktur, dem Risiko und dem Pricing verschiedener Produkte erklären. Somit verfügen Absolvent/inn/en über erweiterte Fachkompetenz im Kommerzkund/inn/engeschäft , welche in der Praxis sowohl innerhalb des spezifischen Geschäftsfeldes, in der Unternehmenssteuerung und im vernetzten Verständnis - mit dem Ziel, Synergien und bereichsübergreifende Möglichkeiten zu erkennen – zentral ist.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Böttcher/Blattner (2013): Projektfinanzierung: Risikomanagement und Finanzierung, Oldenburg. Brost et al (2012): Corporate Banking: Zukunftsorientierte Strategien im Firmenkundengeschäft, Frankfurt School V. Hockmann/Thießen (2012): Investmentbanking, Schäffer-Poeschel. Schmoll (2006): Vertriebsstrategien im Firmenkundengeschäft, Gabler.
Fachzeitschriften: Die Bank.

Art der Vermittlung

3 ECTS Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module 1; 3

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

ILV: LV-abschließende Prüfung, dazu immanente Beurteilung im Übungsteil