Bankmanagement

Asset Management

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die LV vertieft zentrale Inhalte der modernen Portfoliotheorie und ihrer Erweiterungen und diskutiert gängige Risiko- und Performancemaße. Darüber hinaus wird auf die Investitions- und Vorsorgeentscheidungen privater Investoren eingegangen.

Die Kerninhalte sollen umfassen:
[1] Präferenz unter Unsicherheit; Entscheidungsfindung mittels Nutzentheorie;
[1] Markowitz Portfoliotheorie;
[2] Das CAPM und seine Erweiterungen und Nachfolger;
[3] Risikoadjustierte Performancemessung;
[4] Passives und Aktives Portfoliomanagement: Indextracking, Constant Mix, CPPI;
[5] Investition im Lebenszyklus.
Optionale Inhalte können umfassen:
[6] Probabilistische Abhängigkeitsstrukturen in der Portfoliooptimierung: Korrelation vs. Abhängigkeit, Copula-Konzept.

Unterrichtssprache optional Englisch.

Lernergebnisse der LV

Absolvent/inn/en besitzen Grundkenntnisse über stochastische Konzepte, wie sie zur Beschreibung finanzwirtschaftlicher Risiken eingesetzt werden können. Ebenso kennen Studierende Basisinhalte der klassischen Portfoliotheorie, der risikoadjustierten Performancemessung und verstehen Funktionsweisen und Risiken gängiger dynamischer Portfoliostrategien.

Somit verfügen die Absolvent/inn/en über quantitative Methodenkompetenz, welche für die Beschreibung von Risiko und der Messung eines wertorientierten Unternehmenserfolgs zentral ist. Weiters haben sie erweiterte Fachkompetenz in Bezug auf etablierte Methoden der Asset-Allokation gebildet, welche im Asset-Liability Management, im Verständnis von Risiko-Portfolien und in der Vermögensverwaltung zur Anwendung kommen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Albrecht/Maurer (2008): Investment- und Risikomanagement, Schaefer-Poeschel. Bessler et al (2013): Asset Management and International Capital Markets, Routledge. Fabozzi (hrsg., 2011): The Theory and Practice of Investment Management: Asset Allocation, Valuation, Portfolio Construction, and Strategies, Wiley. Franke et al (2010): Statistics of Financial Markets: An Introduction, Springer. Hull (2012): Risk Management and Financial Institutions, Wiley. McNeil et al (2005): Quantitative Risk Management.
Fachzeitschriften: Financial Markets and Portfolio Management, Journal of Asset Management.

Art der Vermittlung

3 ECTS Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

ILV: LV-abschließende Prüfung, dazu immanente Beurteilung im Übungsteil