Bankmanagement

Masterseminar

Seminar, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Das Seminar ist begleitend zur Masterarbeit strukturiert. Studierende präsentieren die Ergebnisse ihrer Masterarbeit im fortgeschrittenen Stadium und stellen sich einem kritischen Diskurs.

Die Kerninhalte sollen umfassen:
[1] Didaktische Aufbereitung von wissenschaftlichen Themen;
[2] Präsentation und Diskussion der Ergebnisse der eigenen Masterarbeit im fortgeschrittenen Stadium;
[3] Diskussion und Kritik an anderen Masterarbeiten im Fachgebiet.

Lernergebnisse der LV

Absolvent/inn/en besitzen detaillierte Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens und können ausgewählte qualitative und quantitative Forschungsmethoden im Finanz- bzw. Versicherungsbereich einsetzen. Sie sollen durch Absolvierung der LVs dazu befähigt werden, wissenschaftliche Arbeiten, so wie die Masterarbeit, eigenständig und den wissenschaftlichen Normen entsprechend zu verfassen, so wie erarbeitete Inhalte vor Publikum präsentieren, diskutieren, und verteidigen zu können.

Somit verfügen Absolvent/inn/en über wissenschaftliche Methodenkompetenz, die weiterführend in der betrieblichen oder akademischen Forschung, aber auch allgemein zur Beantwortung von Fragestellungen nach wissenschaftlichen Standards im Praxisalltag eingesetzt werden kann.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: -
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

2 ECTS Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

-

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: Seminar; Leistungsfeststellung durch Beurteilung der Präsentation der Masterarbeit