Baumanagement und Ingenieurbau

Industriehochbau

Vorlesung, 2.00 ECTS

 

Beschreibung aus Antrag

Vermittlung fachspezifischer Anforderungen und Konstruktionsformen des Industriehochbaues als Spezialbereich des Hochbaues. Die Wissensvermittlung umfasst alle bautechnischen sowie statisch-konstruktiven Kenntnisse über Ausführungsdetails von Hallen- und Kraftanlagenbauten in den klassischen Baustoffarten Beton, Stahl und Holz.

Kompetenzerwerb aus übergeordnetem Modul

Die Absolventin/der Absolvent verfügt über Grundwissen und fächerübergreifendes Verständnis für die Entwicklung und Abwicklung von internationalen Bauprojekten, Industriebauten und der Konzeption und Umsetzung von Industriebauten.

Lernmethode

VO

Bewertung

LV-abschließende Prüfung