Biomedizinische Analytik

Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten

Integrierte Lehrveranstaltung, 1.50 ECTS

 

Lehrinhalte

Methodik wissenschaftlichen Arbeitens; Phasen des Forschungsprozesses; Datenerhebung, Aufbereitung von Datenmaterial; Bearbeitung und Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit; Präsentation der Ergebnisse

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden kennen die theoretischen Grundlagen des wissenschaftlichen Prozesses und die formalen Kriterien für die Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie können fachspezifische Literatur zu einem Thema mit Hilfe entsprechender Datenbanken suchen und kennen den Unterschied zwischen Primär- und Sekundärliteratur. Die Studierenden können Literaturquellen korrekt zitieren und Daten nach wissenschaftlichen Kriterien korrekt darstellen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bliefert et al. (2006): Schreiben und Publizieren in den Naturwissenschaften
Müller (2013): Schreiben in Naturwissenschaft und Medizin
Wytrzens et al. (2009): Wissenschaftliches Arbeiten
Bücher, Fachzeitschriften und Internetseiten entsprechend dem aktuellen Wissenstand im Fachgebiet.

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanente Beurteilung