Biomedizinische Analytik

Biostatistik 1

Seminar, 1.50 ECTS

 

Lehrinhalte

Grundlagen der quantitativen Forschungsmethoden, Aufbau und Planung von Experimenten und deren Bearbeitung,

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden verfügen über die Kompetenz aufgestellte Hypothesen angesichts einer vorhandenen Datenmenge mit einfachen statistischen Tests zu überprüfen. Sie verstehen die Grundlagen der quantitativen Forschungsmethoden, Aufbau und Planung von Experimenten, deren Bearbeitung und Auswertung. Die Studierenden können Forschungsfragen und Hypothesen formulieren, sowie Präsentationen und Workshops mit dem Einsatz unterschiedlicher Medien planen und auf Deutsch und Englisch umsetzen. Die Studierenden sind in der Lage komplexe, fachbezogene Inhalte klar und zielgruppenrecht zu präsentieren und argumentativ zu vertreten und in kritisch- reflexiver Weise zu erweitern.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Andy Field (2009): Discovering statistics using SPSS
Duarte, N 2012, HBR Guide to Persuasive Presentations: Inspire Action, Engage the Audience, Sell your Ideas, Harvard Business School Publishing Corporation
Heath, C & Heath D 2007, Made to Stick. Why Some Ideas Survive and Others Die,Random House, New York.
Williams, R 2010, The Non-Designer’s Presentation Book: Principles for Effective Presentation Design, Peachpit Press, Berkeley.
Josef W. Seifert (Gabal) Visualisieren Präsentieren Moderieren Gebundene Ausgabe (2011)
Diehl, Kühne, Berthold (Persen) Methodentraining: Präsentationstechniken: Handlungsorientierte Materialien zum mündlichen und mediengestützten Vortrag (2012)
Reynolds ( dpunkt) Zen oder die Kunst der Präsentation: Mit einfachen Ideen gestalten und präsentieren (2013)
Fachzeitschriften

Art der Vermittlung

SE

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV - abschließende Prüfung