Communication Design

Print Production

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Experimentelles visuelles Gestalten auf Basis einer assoziativen Aufgabenstellung mit Fokus auf Konzept, Schrift/Text, Bild/Illustration. Angewandte Typographie bestehend aus Analyse und Reflexion des aktuellen Schriftgebrauchs, Schriftgeschichte, Schriftdesigner, Schriftdesign als Disziplin, Makrotypographie, Entwerfen mit Bild und Schrift.
Unterrichtssprache: Deutsch

Lernergebnisse der LV

Umfassende Kenntnis der Praxis und Theorie von visueller Gestaltung im analogen und digitalen Bereich, vom DTP zum E-Zine Bereich.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Friedrich Forssmann & Ralph de Jong, Detailtypographie
Annette Gevatter, Druckreif,
Paul Renner, Die Kunst der Typographie
Processing: Creative Coding and Computional Art
Helmut Schmid, Gestaltung ist Haltung
Hans-Peter Willberg & Friedrich Forssmann, Lesetypographie
Fachzeitschriften: Create Digital Motion (Blog), Page, nDesign, Code77

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Grundlagen des DTP Publishing und der Typografie

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: LV-immanenter Prüfungscharakter