Content-Strategie / Content Strategy

Schreiben, Redigieren und Kuratieren im Web

Integrierte Lehrveranstaltung, 5.00 ECTS

 

Beschreibung aus Antrag

Kriterien für Textqualität,
Anforderungen an Online-Inhalte und Besonderheiten von digitalen Texten,
Publizieren und Redigieren von digitalen Texten auf unterschiedlichen Plattformen bzw. Kanälen,
Erstellung von Content-Elementen/-Containern im Sinne von "Liquid Content",
Kuratieren im Web und von usergenerierten Inhalten,
Best-Practices, Trends und State of the Art;
Generelle Mechanismen und Funktionsweisen von Suchmaschinen,
Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung,
aktuelle Trends und Entwicklungen (z.B. Google Panda-Update),
Bedeutung von Suchmaschinen und Suchmaschinenoptimierung im Zusammenhang mit der Publikation von Inhalten im Web bzw. Content-Strategie.

Kompetenzerwerb aus übergeordnetem Modul

Generische Kompetenzen:
-synthetische Fähigkeiten

Fachspezifische Kompetenzen:
- praktisch-methodische Komptenzen hinsichtlich des Gesamtgebiets Contentstrategie
- redaktionelle Kompetenzen

Nach Abschluss des Moduls versteht die Studierende/der Studierende die Aufgaben von Content-Strateg/inn/en in Organisationen oder Agenturen, die Komponenten, Instrumente und Methoden der "Disziplin der Content-Strategie" und kann die Anforderungen an Webinhalte aus Benutzersicht in Übereinstimmung mit den Zielen der Organisation erklären.
Er/sie kennt generelle Anforderungen an qualitätvolle Inhalte im Web und auf anderen Plattformen und kann Inhalte in Bezug auf diese Anforderungen bewerten.

Literatur aus übergeordnetem Modul

Bücher: Kristina Halvorson, Melissa Rach: Content Strategy for the Web; Erin Kissane: The Elements of Content Strategy; Ginny Redish: Letting Go of the Words
Online-Magazine: contents (http://contentsmagazine.com/), A List Apart (http://alistapart.com/)

Lernmethode

ILV (Präsenzzeit: je 1 Tag in der 1. und der 2. Präsenzwoche, 15 Einheiten Online-Vorlesung, 48,75 Stunden moderiertes E-Learning)

Bewertung

LV-immanenter Prüfungscharakter (Bewertung der abgegebenen Arbeiten)