Content Strategy

Vorprojekt zur Masterarbeit

Projektarbeit, 10.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Analytische und konzeptionelle Arbeiten zur Vorbereitung einer Content-Strategie einschließlich der Schaffung der dazu nötigen Voraussetzungen. Mögliche Bestandteile: Content Audits, empirische Nutzerforschung, Konkurrenzanalysen, Erhebung des State of the Art. Das Projekt sollte in einem engen Bezug zur Masterarbeit stehen.

Lernergebnisse der LV

Generische Kompetenzen:
-Synthetische Fähigkeit
-Kommunikationsfähigkeit

Fachspezifische Kompetenzen:
- v.a. Praktisch-methodische Kompetenzen

Im Laufe des Moduls entwickeln die Studierenden die Fähigkeit, Content-Strategie-Projekte/digitale Publikationsprojekte praktisch und methodengeleitet umzusetzen und die gemachten Erfahrungen zu dokumentieren und zu teilen.
Sie lernen ihre eigene Projektarbeit und die ihrer Mitstudierenden zu evaluieren, kritisieren und optimieren und bauen sukzessiv Kompetenz in der Realisierung des methodische Framework der Content-Strategie auf.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: -
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

PT (je 7 Einheiten in der 2. Präsenzwoche und am 2. Präsenzwochenende)
Selbständiges Praxisprojekt oder selbständiger Teil eines Praxisprojekts. Laufende Begleitung durch den/die Betreuer/in. Schlusspräsentation für Betreuer/in und Zweitgutachter/in

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Jeweils aufbauend auf den vorangegangenen Semestern und partiell auf den Inhalten des laufenden Semesters

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Beurteilung durch den/die Betreuer/in und den/die Zweitgutachter/in