Diätologie

English for Health Professionals 3

Integrierte Lehrveranstaltung, 1.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Dieser Kurs soll die Englischkenntnisse der Studierenden in Bereich der Diätologie und Gesundheitswesen weiter aufbauen. Die Studierenden werden außerdem ihre allgemeinen Sprachfähigkeiten weiter verbessern und mehr Selbstbewusstsein im Umgang mit der Sprache lernen. Schließlich werden die Studierenden sich fachspezifische Terminologie aneignen. Die Themen sind: Spitäler, das Personal und die Arbeitsabläufe dort; allgemeine Krankheitsbilder, Schmerzen, häufige Erkrankungen; Arten von Behandlung und Medikamenten. Es werden außerdem Kommunikationsstrategien mit Patienten trainiert. Überdies arbeiten die Studierenden auch wissenschaftlichen Artikeln, indem sie Passagen in eigenen Worten zusammenzufassen (Paraphrasieren). Dabei bauen die Studierenden ihre Kenntnisse von Grammatik und Redewendungen weiter aus.

Lernergebnisse der LV

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Art der Vermittlung

textverständnis und Diskussion. Sprachübungen auf der Basis von Arbeitsblättern. Interaktive Sprachübungen. Verfassen von Zusammenfassung und Abstract. Sprachanwendung in authentischen Situationen.

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Englisch 1 und 2.

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Schriftliche Prüfung 30%; Mitarbeit und Hausübungen 10%; Rollenspiel 30%; Übungen zum Zusammenfassen und Paraphrasieren 30%