Electronics and Computer Engineering

Power Electronic Components

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

- Passive Leistungs-Komponenten (Kondensatoren, Drosseln, Übertrager)
- Lesitungshalbleiter (Dioden, Si-MOSFETs, SiC-MOSFETs, IGBTs,
GaN-HEMTs)
- Sensoren in Leistungselektronischen Schaltungen
- Kühlung von leistungslelktronischen Schaltungen
- 3D-Modellierung leistungselektronischer Bauelemente

Lernergebnisse der LV

Die AbsolventInnen
- kennen die wichtigsten leistungslektronischen Schaltungen
- kennen Aufbau und Eigenschaften leistungselektronischer Bauelemente
(Filterkomponenten, Leistungshalbleiter inkl. Wide-bandgap HL)
- kennen wichtige Anwendungsfelder der elektronischen
Leistungsumformung

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
- Mohan: Power Electronics
- Lidow: GaN-Transistors for Efficient Power Conversion
- de Rooij: Wireless Power Handbook
Fachzeitschriften:
- EPE (European Power Electronics Conference)
- APEC (Applied Power Electronics Conference)
- PCIM (Leistungslektronik und intelligente Antriebstechnik)
- SAE: International Journal of Alternative Powertrains

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Alle Lehrveranstaltungen von 1. und 2. Semester

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanenter Prüfungscharakter