Elektronik und Computer Engineering

Berufspraktikum

Seminar, 19.00 ECTS

 

Lehrinhalte

- lösen von technischen Aufagbenstellungen im industriellen Umfeld

Lernergebnisse der LV

Die AbsolventInnen
- können ihr erworbenes Wissen im industriellen Umfeld anwenden,
- können ihre Arbeit dokumentieren und den zu einer Aufgabenstellung
gehörenden theoretischen Hintergrund aufarbeiten.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Abhängig von der zu bearbeitenden Aufgabenstellung
Fachzeitschriften: Abhängig von der zu bearbeitenden Aufgabenstellung

Art der Vermittlung

Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

- Analoge Signalverarbeitung
- Design elektronischer Geräte
- Digitale Systeme
- Kommunikationstechnologie
- Objektorientiertes Softwaredesign
- Model-Based Design
- Industrielle Automatisierung 2
- Energie und Mobilität 2
- Bachelor-Arbeit 1
- Technologiemanagement 4
- Technologiemanagement 5

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanenter Prüfungscharakter