Elektronik und Computer Engineering

Energie und Mobilität 1

Laborübung, 7.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Praktische Übung zur Konfiguration und Inbetriebnahme eines technischen Systems an einer ausgewählten Anwendung wie zum Beispiel
- Antriebsstrang für E-Fahrzeug
- Photovoltaik-Netzwechselrichter

Lernergebnisse der LV

Die AbsolventInnen erkennen das Zusammenwirken verschiedener Komponenten der Hard- und Software um mit einem technischen System eine Aufgabe zu lösen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
- abhängig von der behandelten Aufgabenstellung
- technische beschreibungen der eingesetzten Komponenten
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

Laborübung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

- Power Electronics, Drives and Dynamic Control
- Angewandte Informatik 2
- Digitale Systeme
- Embedded Computing
- Kommunikationstechnologie
- Technologiemanagement 1
- Technologiemanagement 2
- Technologiemanagement 3

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanenter Prüfungscharakter