Elektronik und Computer Engineering

Energie und Mobilität 2

Integrierte Lehrveranstaltung, 5.00 ECTS

 

Beschreibung aus Antrag

- Inbetriebnahme von Sensoren
- Sensordatenübertragung per Funk, Funkfernsteuerung
- Lokalisierung in statischer Umgebung
- Modellierung eines Fahrzeugs
- Programmierung von ausgewählten Funktionen in einem Fahrzeug
- Aufbau einer Testumgebung

Kompetenzerwerb aus übergeordnetem Modul

Die AbsolventInnen
- lernen ausgewählte Sensoren aus dem Automobilbereich kennen
- kennen statistische Methoden zur Auswertung von Sensorsignalen in
Fahrzeugen und
- kennen Techniken der Modellierung von Fahrzeugen und ausgewählten Funktionen.

Literatur aus übergeordnetem Modul

Bücher:
- Hintenaus: Engineering Embedded Systems
- Thrun, Fox: Probabilistic Robotics
Fachzeitschriften: -

Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung, Übungsanteil 66%

Bewertung

Immanenter Prüfungscharakter