Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement

Ressourcenmanagement

Vorlesung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Diese Vorlesung behandelt den Umgang mit allen wichtigen Ressourcen mit Ausnahme der Energieträger selbst (eigene Vorlesung). Desweiteren werden die Studierenden in die Thematik der Lifecyclebetrachtungen von ausgewählten Materialien und Produkten eingeführt.

Lernergebnisse der LV

Das Modul UWM 2 vermittelt den Studierenden fundierte Kenntnisse im Umgang mit Ressourcen, Lifecyclebetrachtungen sowie der Entstehung und Auswirkungen von Emissionen im Energie- und Verkehrsbereich.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Haas/Schlesinger: Umweltökonmie und Ressourcenmanagment, WBG; Schüler: Ökosystemleistungen – ein Instrument des Umwelt- und Ressourcenmanagements in Deutschland?, ibidem; Biedermann/Vorbach: Innovation und Nachhaltigkeit: Strategisch-operatives Energie- und Ressourcenmanagement (Sustainability Management for Industries), Rainer Hampp Verlag; Wilde: Die nachhaltige Stadt: Zukunftssicherndes kommunales Ressourcenmanagement, De Gruyter Oldenbourg; Neugebauer: Handbuch Ressourcenorientierte Produktion; HANSER; Wagner/Borsch: Energie und Umweltbelastung, Springer; Fellenberg: Chemie der Umweltbelastungen, Teubner Studienbücher; Strauss: Kraftwerkstechnik, Springer Vieweg; Baumbach: Luftreinhaltung, Springer Verlag; Latif: Klimawandel und Klimadynamik, Eugen Ulmer Stuttgart; Kromp-Kolb: Schwarzbuch Klimawandel, Ecowin Verlag; Wright: Environmental Chemistry, Routledge; Manhan: Fundamentals of Environmental Chemistry, CRC Press; Cheremisinoff: Handbook of Air Pollution and Control, Elsevier Science; Eigner: Product Lifecycle Management, VDI Buch
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

VO

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

UWM1

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Schriftlich/mündlich