Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement

Einführung Energietechnik

Vorlesung, 4.00 ECTS

 

Lehrinhalte


1)       Einführung

a.       Was ist Energie, Energieformen, Energieträger und Nutzungsketten

b.       Überblick über das globale und regionale Energiedargebot

c.       Überblick über globale und regionale Energieverbräuche

d.       CO2 und Klimawandel

2)       Wärme

a.       Wärmebedarf, Wärmeverbraucher

b.       Wärmeerzeugung, Umwandlung aus unterschiedlichen Energieträgern

c.       Wärmeverteilung und Speicherung

3)       Strom

a.       Grundlagen der Elektrotechnik (Leitungsmechanismus, Materialien (L/NL/HL)

b.       Gleichstrom- und Netzwerktheorie (Ohm’sches Gesetz, Kirchhoff’sche Gesetze), Serien- und Parallelschaltung, Schwingkreise …

c.        Komponenten wie Spannungsquellen (AC/DC), Batterien, elektromagnetische Energieumwandlung, Motor, Generator, Transformator

d.    Spannungsebenen, Stromnetze, Verteilung von Kraftwerken zur Steckdose




Lernergebnisse der LV

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

 

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien


Sehr gut:                                        100 – 91

Gut:                                                90 – 79

Befriedigend:                                78 – 63

Genügend:                                    62 – 51

Nicht genügend:                          50 – 0