Engineering and Production Management

Professional Practice Advanced Production Technologies

Berufspraktikum, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Umsetzung des in der Theorie gelernten Stoffes im Rahmen einer Tätigkeit im Ausbildungsbetrieb, die gemeinsam mit dem/der Praxisbetreuer/in festgelegt wird.

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden erarbeiten sich anhand konkreter Fragestellungen aus ihren begleitenden F&E Projekten sowie Anforderungen aus der betrieblichen Praxis vertieftes Grundlagenwissen und Anwendungskompetenz in ausgewählten Teilbereichen der Produktionstechnik. Sie sind in der Lage, neue und vor allem ressourceneffiziente Technologien für ihren Einsatz zu bewerten in die Produktionsplanung zu integrieren. Je nach Branche legen sie den Schwerpunkt auf Verfahrens- oder Fertigungstechnische Fragestellungen. Unterrichtssprache ist Englisch.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Skriptum
-

Art der Vermittlung

Tätigkeit in der Produktion oder Projektarbeit (im Ausmaß von zwei Arbeitswochen)

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Produktionstechnik und Betriebspraxis aus einem einschlägigen Bachelor-Studium, Automatisierungstechnik

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Beschreibung und Reflexion im Praxisbericht