Engineering and Production Management

Kolben- und Strömungsmaschinen

Integrierte Lehrveranstaltung, 4.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Einteilung, Arbeitsverfahren und Arbeitsprozesse thermodynamischer Kraft- und Arbeitsmaschinen • Verdrängermaschinen für die Stoffförderung (Kolbenpumpen und Kolbenverdichter) Aufbau, Einsatz- und Betriebsverhalten • Auslegung von Verdrängermaschinen für die Flüssigkeits- und Gaseförderung in produktionstechnischen Anwendungen • Verbrennungskraftmaschinen: konstruktiver Aufbau und Wirkungsweise, Anwendung, Einsatz- und Betriebsverhalten • Grundlagen hydraulischer und thermischer Strömungsmaschinen • Kreiselpumpen: konstruktiver Aufbau, Wirkungsweise, Betriebsverhalten und Auslegung • Turboverdichter und Ventilatoren: konstruktiver Aufbau, Betriebsverhalten und Dimensionierung • Wasserkraftanlagen und Turbinen: Aufbau, Wirkungsweise, Betriebsverhalten und Auslegung • Dampf- und Gasturbinen: Aufbau, Anlagen, Wirkungsweise und Einsatzgebiete • Grundlagen der Technik der Windenergieanlagen

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden sollen: - erweiterte Kenntnisse auf dem Gebiet energiewandelnder Maschinen erwerben - mechanische-, thermo- und fluiddynamische Wirkprinzipien analysieren und deren funktionale Vor- und Nachteile darstellen können - Aufbau und Funktion moderner Kolben- und Strömungsmaschinen kennen und diese unter Anwendung der vorgetragenen ingenieurwissenschaftlichen Methoden beurteilen können - den Einsatz von Kolben- oder Strömungsmaschinen für Anwendungen der Produktions-, Prozess- und Energietechnik planen und auslegen können - Einsatzgebiete und Anlagen von Kolben- und Strömungsmaschinen zur Energieerzeugung analysieren und deren systemspezifische Vor- und Nachteile beschreiben können

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Handout und Skriptum; Grote, Feldhusen, Dubbel Taschenbuch für den Maschinenbau; Grohe: Otto- und Dieselmotoren; Küntschner, Hoffmann: Kraftfahrzeugmotoren; Bohl: Strömungsmaschinen Bd. 1 u. Bd. 2; Sigloch: Strömungsmaschinen; Pfleiderer, Petermann: Strömungsmaschinen;

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Mathematik und Mechanik auf Niveau Bachelor-Abschluss

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Übungsbeispiele Schriftliche Klausurarbeit/en