Engineering and Production Management

Operation of Production Facilities

Integrierte Lehrveranstaltung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Evaluierung und Auswahl von Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung von Produktbeschaffenheit, Losgröße und Unternehmensstruktur
• Energie- und Werkstoffeinsatz unterschiedlicher Produktionsverfahren
• Methoden zur Optimierung des Fertigungsprozesses neuer Produkte auf existierenden Produktionsanlagen
• Konzepte für flexible Lösungen in Produktionssystemen
• Low Cost Intelligent Automation für Fertigung und Montage
• Produktionsanlagen und Industrie 4.0
• Betriebsanlauf und Optimierungsmaßnahmen im Betriebsanlauf
• Übergang in den Normalbetrieb
• Projekt "Fallbeispiele aus den Ausbildungsbetrieben" von flexiblen Lösungen in der Produktion

Lernergebnisse der LV

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung können die Studierenden:
• Methoden zur Evaluierung und Auswahl von Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung von Produktbeschaffenheit, Losgröße und Unternehmensstruktur gezielt anwenden
• Den Energie- und Werkstoffeinsatz unterschiedlicher Produktionsverfahren abschätzen und einander gegenüberstellen
• Methoden zur Optimierung des Fertigungsprozesses neuer Produkte auf existierenden Produktionsanlagen strukturiert anwenden
• Konzepte für flexible Lösungen in Produktionssystemen und Low Cost Intelligent Automation Lösungen für Fertigung und Montage planen
• Den Fertigungsanlauf von Produktionsanlagen darstellen und Optimierungsmaßnahmen ausarbeiten
• Organisatorische und methodische Voraussetzungen für Industrie 4.0 Konzepte in unterschiedlichen Produktionssparten ausarbeiten und resultierende wirtschaftliche Vor- und Nachteile bewerten

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Lehrveranstaltungsunterlagen; Handouts; M. Schenk, S. Wirth, E. Müller: Fabrikplanung und Fabrikbetrieb: Methoden für die wandlungsfähige, vernetzte und ressourceneffiziente Fabrik; U. Dombrowski, T. Mielke: Ganzheitliche Produktionssysteme; H.-P. Wiendahl, J. Reichardt, P. Nyhuis: Handbuch Fabrikplanung: Konzept, Gestaltung und Umsetzung wandlungsfähiger Produktionsstätten; B. Leyendecker, P. Pötters: Shopfloor Management: Führen am Ort des Geschehens; L. Morar, E. Westkämper: Planning and operation of production systems; T. Bauernhansl: Fabrikbetriebslehre 1 und 2;
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Grundkenntnisse im Bereich von Produktionsanlagen und Produktionsbetrieb

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Schriftliche und/oder mündliche Prüfung