Engineering and Production Management

Advanced Production Technologies

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Wiederholung der grundlegenden Fertigungsverfahren und Produktionsprozesse
• Aktuelle Technologien im Bereich der ur- und umformenden Fertigungsverfahren
• Trends und Entwicklungen im Bereich der trennenden und spanabhebenden Fertigungsverfahren
• Additive Fertigungsprozesse, deren Anwendungsmöglichkeiten und systembedingte Grenzen
• Gegenüberstellung von Fertigungsverfahren und wechselseitige Substitutionsmöglichkeiten unter Berücksichtigung technologischer Randbedingungen
• Wirtschaftliche Bewertung von Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung der Produkteigenschaften und Losgrößen
• Bewertung von Fertigungsverfahren in Hinblick auf den Produktlebenszyklus und Nachhaltigkeit

Lernergebnisse der LV

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage:

• Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung von Werkstoff- und Produkteigenschaften auszuwählen und deren jeweilige Vor- und Nachteile zu charakterisieren
• Fertigungsverfahren in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu analysieren und zu bewerten
• Fertigungsverfahren anhand konkreter Parameter im Rahmen von Produktentwicklungsprozessen zu definieren
• Technologische und ökonomische Bewertungsverfahren zur Auswahl geeigneter Fertigungsverfahren anzuwenden
• Fertigungstechnische Einflüsse auf die mechanischen Eigenschaften von Konstruktionsteilen abzuschätzen
• Fertigungstechnische Einflüsse auf die Kosten von Konstruktionsteilen abzuschätzen

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Lehrveranstaltungsunterlagen; Handouts; W. Rau, R. Koether: Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure; F. Klocke, W. König: Fertigungsverfahren 1 bis 5; A.-H. Fritz, G. Schulze: Fertigungstechnik; K. Kumar, D. Zindani, J. P. Davim, Advanced Machining and Manufacturing Processes; H. A. Richard, B. Schramm, T. Zipsner: Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen; R. Lachmayer, R. B. Lippert: Additive Manufacturing Quantifiziert: Visionäre Anwendungen und Stand der Technik; U. Berger, A. Hartmann: 3D-Druck - Additive Fertigungsverfahren: Rapid Prototyping, Rapid Tooling, Rapid Manufacturing; M. Neitzel, P. Mitschang: Handbuch Verbundwerkstoffe: Werkstoffe, Verarbeitung, Anwendung; AVK: Handbuch Faserverbundkunststoffe/Composites: Grundlagen, Verarbeitung, Anwendungen; Y. Jaluria: Advanced Materials Processing and Manufacturing; S.-H. Chang, I. A. Parinov, V. Y. Topolov: Advanced Materials Physics, Mechanics and Applications; K. K. Chawla: Composite Materials;
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Produktionstechnische und Werkstoffkundliche Grundlagen

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Schriftliche und/oder mündliche Prüfung