Ergotherapie

Bachelorarbeit 1/Seminar

Seminar, 4.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Studierenden • werden im gesamten Entstehungsprozess ihrer Bachelor-Arbeit wissenschaftlich begleitet. • werden bei der Themenanalyse, -eingrenzung/-abrenzung und -konkretisierung einer für die Ergotherapie relevanten Forschungsfrage unterstützt • werden bei der Entwicklung einer Struktur für ihre Bachelorarbeit unterstützt • stellen ihre Überlegungen, Ansätze und Schlüsse in Bezug auf Fragestellung, Ergebnisse und -darstellung immer wieder zur Diskussion, wodurch der wissenschaftliche Entwicklungsprozess gefördert wird. Im Rahmen des Bachelorseminars entsteht die erste Bachelorarbeit, eine Literaturarbeit.

Lernergebnisse der LV

In diesem Modul setzen die Studierenden Prinzipien des wisssenschaftlichen Arbeitens am konkreten Beispiel um. Sie erhalten ergänzend Unterstützung für den Schreibprozess sowie eine Begleitung für eine wissenschaftlich korrekte Umsetzung der gesamten Bachelorarbeit.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Fachbücher, Fachzeitschriften und einschlägige Primärliteratur werden zu Beginn der Lehrveranstaltung von den Lehrenden mitgeteilt bzw. sind im jeweiligen Syllabus enthalten.

Art der Vermittlung

Einzel- und Gruppengespräche.

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module 1-27, insbesondere Module 6, 11, 19

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanenter Prüfungscharakter