Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering

Control Systems 3 / Supply and Storage systems

Integrierte Lehrveranstaltung, 1.00 ECTS

 

Beschreibung

Grundlagen elektrischen Fahrens

Elektrische Fahrzeuge und Hybridfahrze

Konzepte und Design elektrischer AntriebssystemeEV/HEV Roadmap 2020Elektifizierte NebenaggregatePedelecsElektrifische Antriebssysteme für Schienenfahrzeuge Fahrerassistenzsysteme und deren Interaktion mit EVEnergiemanagement für EV/HEV, RekuperationVision „autonomous driving“

Kompetenzerwerb aus übergeordnetem Modul

Elektrische Bordnetze und Speichersysteme kennen lernen und durch einfache Modelle beschreiben können. Einfluss der Umweltbedingung auf die Speichersysteme kennen lernen.
Kennen der wichtigsten, standartisierten Bussysteme im Automobil und deren Eigenschaften aus Sicht der Signalübertragung.
Ein exemplarisches Applikationswerkzeug und ASAM Standard kennen.
Standardisierte Mechanismen der On Board Diagnose-Systeme kennen und Signale aus der Diagnose und dem CAN-Bus mittels Applikationswerkzeug lesen können.

Literatur

PowerPoint Folien zur Vorlesung (FH Skriptenserver)Larminie, Lowry, Electric Vehicle Technology Explained, WileyVeltman, Pulle, De Doncker, Fundamentals of Electrical Drives, Springer Verlag 

Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung

Bewertung

Schriftiliche Prüfung