Gesundheits- und Krankenpflege

Komplementäre Methoden in der Pflege

Seminar, 0.50 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Studierenden kennen Möglichkeiten und Grenzen der komplementären Pflegeangebote alle Lebensphasen betreffend und kann deren Einsatz begründen. Sie sind in der Lage verschiedene evidenzorientierte Erkenntnisse der komplementären Methoden in der Praxis anzuwenden.

Lernergebnisse der LV

Wissen über komplementäre Pflegeangebote

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
einschlägige im Studienabschnitt verwendete Fachliteratur
Fachzeitschriften: aktuelle Fachliteratur

Art der Vermittlung

0,5 SWS Übung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module aus Semester 1, Module 4, 5, 6 und 7

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-immanenter Prüfungscharakter