Gesundheits- und Krankenpflege

Ergonomie in der Pflege 2

Seminar, 0.50 ECTS

 

Lehrinhalte

Die / der Studierende erlangt vertiefende Kenntnisse durch eine zertifizierte Kinästhetic-Trainerin in die Konzepte des Kinaesthetic-Modells und erlernt spezielle Positionierungen für die Pflegepraxis. Sie /er erlangt einen Einblick in die ergonomischen Handlungsbedarf bei pathophysiologischen Veränderungen des Bewegungsapparates und erweitert ihr Wissen bezüglich ausgleichenden präventiven und gesundheitsfördernden Angeboten.

Lernergebnisse der LV

Vertiefendes Wissen in der Kinästhetik

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
einschlägige im Studienabschnitt verwendete Fachliteratur
Fachzeitschriften: aktuelle Fachliteratur

Art der Vermittlung

0,5 SWS Übung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module aus Semester 1, Module 4, 5, 6 und 7

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-immanenter Prüfungscharakter