Gesundheits- und Krankenpflege

Wahlpflichtfach 1 - Psychiatrische Pflege

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Studierenden können bei der Begegnung mit Menschen, die altersunabhängig an Depression (Suizid), Schizophrenie, Abhängigkeitserkrankungen oder organisch bedingten psychischen Syndromen und Störungen oder neurologischen Erkrankungen leiden, eine personenorientierte Pflege und gesundheitsfördernde, prophylaktische und therapeutische Maßnahmen ableiten unter Verwendung z.B. des Recovery-Konzepts, der Psychoedukation, der Resilienzförderung. Des Weiteren haben sie grundlegendes Wissen über Verhaltens- und Zwangsstörungen. In der Begegnung mit gesunden und kranken, in unterschiedlichem Ausmaß pflegeabhängigen, körperlich, geistig und mehrfach behinderten Menschen können die Studierenden eine individuelle Pflegeplanung erstellen und die pflegerischen Maßnahmen in die Praxis transportieren, einen gezielten Förderplan erstellen und geeignete Therapieformen individuell auswählen.

Lernergebnisse der LV

Vertiefendes Wissen im Bereich der psychiatrischen Pflege

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Burns, N., Grove, S. (2011) Understanding Nursing Research / Building an evidence-based practice, Elsevier/Saunders, 5th Edition. in der jeweiligen aktuellen Auflage
Göhring, H., (2002) Interkulturelle Kommunikation: Anregungen für Sprach- und Kulturmittler. Herausgegeben von Andreas F. Kelletat und Holger Siever. Tübingen: Staffenburg-Verlag, Band 13. in der jeweiligen aktuellen Auflage
Holnburger M., (2012) Pflegestandards in der Psychiatrie. Elsevier Verlag, in der jeweiligen aktuellen Auflage
Messall, A., Löscher D., Rohrbach C., (2012) Fachpflege Neonatologische und Pädiatrische Intensivpflege. Elsevier Verlag, in der jeweiligen aktuellen Auflage
Sauter, D., Abbderhalden, C., Needham, I., Wolff, S., (2011) Lehrbuch Psychiatrische Pflege. Verlag Hans Huber. in der jeweiligen aktuellen Auflage

Die Empfehlung weiterer aktueller Fachliteratur obliegt der/m jeweiligen Lehrveranstaltungsleiter/in.
Fachzeitschriften: aktuelle Fachliteratur

Art der Vermittlung

ILV: 1,5 SWS VO, 1 SWS Übung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module aus Semster 1-5

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-abschließende Prüfung