Gesundheits- und Krankenpflege

Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis

Seminar, 1.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Studierenden erlernen Theorien und Modelle, die für die Verbreitung und Umsetzung - von in pflegerelevanten Datenbanken gefundenen - Forschungsergebnissen notwendig sind und erlangen Wissen über Strategien und Präsentationstechniken, die eine erfolgreiche Verbreitung und Nutzung von Forschungsergebnissen zur Folge haben. Sie wissen über die wesentlichen Aspekte der Implementierung von Forschungsprojekten in die Praxis Bescheid, um eine Verbesserung der Patientenversorgung als langfristiges Ziel zu erreichen.

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden erhalten einen Überblick über Theorien und Modelle hinsichtlich Transfer und Implementierung von Forschungsergebnissen in die Pflegepraxis. Außerdem lernen sie förderliche und hemmende Faktoren beim Theorie-Praxis Transfer kennen. Anhand konkreter Beispiele aus der Pflegepraxis wird die Implementierung von aktuellen Forschungsergebnissen aufbereitet. Zudem erstellen sie in Kleingruppen ein wissenschaftliches Poster.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Burns, N., Grove, S., (2011): Understanding Nursing Research / Building an evidence-based practice, Elsevier/Saunders, 5th Edition., in der jeweiligen aktuellen Auflage
Burnes, N., Grove, S.K. (2005) The practice of nursing research – Conduct, Critique,
and Utilization, Saunders, Philadelphia, in der jeweiligen aktuellen Auflage
Davies, B., Logan, J. (2003) Reading Research: A User-Friendly Guide for Nurses and
Other Health Professionals, Elsevier Canada, Toronto, in der jeweiligen aktuellen Auflage
Polit, D.F., Beck, C.T. (2004) Nursing Research – Principles and Methodes, 7th Edition,
Lippincott, Philadelphia in der jeweiligen aktuellen Auflage

Die Empfehlung weiterer aktueller Fachliteratur obliegt der/m jeweiligen Lehrveranstaltungsleiter/in.
Fachzeitschriften: aktuelle Fachliteratur

Art der Vermittlung

0,5 SWS Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Modul 6, 7, 10,

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-immanenter Prüfungscharakter