Hebammen

Krisenintervention und Supervision

Seminar, 1.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Rolle der Hebamme in Krisensituationen sowie Veränderungskrisen ("Eltern werden") werden diskutiert und die Studentinnen werden in die Krisenintervention eingeführt (Definition einer Krise, Krisenarten, Traumata, Krisenanlässe, Krisenverlauf, Krisenintervention, Reflexion anhand von Beispielen). Weiters kann gemeinsam eine Supervision von im Praktikum erlebten Krisen (z.B.: Todgeburt, Gewalt in der Familie, Überforderung der Mütter und Familien etc.) durchgeführt werden.

Lernergebnisse der LV

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Art der Vermittlung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien