Mag.

Andrea Maier

 

Portrait

Andrea Maier hat Bildungswissenschaften studiert (Graz, Uppsala) und nach jahrelanger Arbeit in Forschung und Lehre an der Universität entschlossen, die perspektivenFABRIK zu gründen. Dort arbeitet Andrea Maier als Teamtrainerin, Supervisorin und Mediatorin und legt ihren Fokus auf ressourcenorientierte Prozessbegleitung und integriert Elemente spielerischen Flows.
Sie arbeitet mit Unternehmen, Teams und Einzelpersonen, dir ihr berufliches Umfeld aktiv gestalten wollen. In der Begleitung der Changeprozesse legt Andrea Maier Wert auf Kreativität und lebt eine Haltung des wertschätzenden, konstruktiven Miteinanders vor. Aktuell ist sie vor allem in Leitbildentwicklungsprozessen, als Videodokumentarin sowie als Lehrende an diversen Hochschulen tätig.

Weitere Infos unter: www.perspektivenfabrik.at