Mag.

Elisaweta Engelmaier

 

Portrait

Elisaweta Engelmaier ist nach ihrem Germanistik Studium in Moskau 1992 nach Graz gekommen, wo sie Translationswissenschaft (Russisch/Deutsch/Spanisch) und Slawistik (Russisch/Serbokroatisch) studiert hatte. Nach einer zusätzlichen Wirtschaftsausbildung war sie einige Jahre als Assistentin der Geschäftsführung und Generaldirektorin der Tochterfirma einer großen Brokergesellschaft in Moskau und Graz tätig. Seit 2007 arbeitet Elisaweta Engelmaier beim Internationalen Sprachzentrum an der UNI Graz und lehrte an folgenden Fakultäten: Journalismus und Public Relations, Management Internationaler Geschäftsprozessen, Gesundheitsmanagement im Tourismus, Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement. Zwischen 2010 und 2019 unterrichte sie Wirtschaftsrussisch am ReSOWI Zentrum und seit 2011 ist sie an der TU Graz auch tätig