Services der Studienberatung

Workshops für Schulklassen

 
Karrieremesse FUTURE ENGINEERS goes digital 1

Verschiedene Studiengänge der FH JOANNEUM bieten Workshops, Spiele oder Experimente zu aktuellen Themen für Schulklassen in den Schulen oder an der FH JOANNEUM an. Die Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe einer AHS oder BHS.

Specials @ FH JOANNEUM

Mit diesem Workshopangebot wollen wir dem hohen Bedarf der Wirtschaft und der Gesellschaft an jungen qualifizierten Technikerinnen und Technikern entgegenkommen. Dabei bieten wir den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die interdisziplinären Technikstudiengänge der FH JOANNEUM und eine Entscheidungshilfe für ihre berufliche Zukunft.

Einige unserer Studiengänge bieten derzeit ein Onlineprogramm an. Im Sommersemester 2021 können Präsenzworkshops, wenn es die COVID-19-Situation zulässt, gebucht werden.

Studiengang Internettechnik:

Sicherheit im Netz

Der Workshop „Sicherheit im Netz“ ist ein kleiner Hacking-Wettbewerb. Dabei gibt es verschiedene Aufgaben wie Angriffe von Webseiten, Untersuchung von Netzwerkverkehr oder Entschlüsseln von Daten. Diese Aufgaben sind in Gruppen von je zwei Schülerinnen und Schülern zu lösen. Das Team mit den meisten gelösten Aufgaben gewinnt einen Preis.

  • Workshop des Studiengangs „Internettechnik“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: zwei bis drei Unterrichtseinheiten
  • Ressourcen: Computerlabor
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
Recht im Netz

In unserer digitalisierten Gesellschaft wird die Einhaltung von Rechtsvorschriften immer wichtiger. Vorgestellt werden zwei zentrale Bereiche: Datenschutz und Urheberrecht. Anhand kleinerer Beispiele wird dann die konkrete Umsetzung in der Praxis erarbeitet, etwa: Was sind denn personenbezogene Daten? Welche Rechte haben Betroffene und an wen kann man sich wenden? Was ist bei der Verwendung von Webseiten, Social-Media-Beträgen, etc. zu beachten?

  • Workshop des Studiengangs „Internettechnik“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: zwei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Ressourcen: Klassenzimmer / Seminarraum
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
Das Internet der alltäglichen Dinge

Der Begriff IoT (Internet of Things) ist in der heutigen Zeit in aller Munde. Schülerinnen und Schüler lernen in diesem Workshop die Vernetzung von Gegenständen des Alltags, wie zum Beispiel das Messen der Raumtemperatur oder der Luftfeuchtigkeit. Dieses und weitere kleine Aufgaben werden im Zuge des Workshops von den Schülerinnen und Schülern programmiert.

  • Workshop des Studiengangs „Internettechnik“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Ressourcen: Computerlabor
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.

Studiengänge Internettechnik & Mobile Software Development:

StartApp

Wie entsteht eine App? Schülerinnen und Schüler arbeiten in kleine Gruppen an einer potenziellen App-Idee und erfahren dabei welche Schritte nötig sind, bis eine App auf dem Markt kommt. Von Papierprototypen bis hin zu einfachen Programmieraufgaben ist alles dabei.

  • Workshop der Studiengänge „Internettechnik“ und „Mobile Software Development“
  • Zielgruppe: Für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Ressourcen: Computerlabor
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
App Development

Programmieren lernen ist, wie eine Fremdsprache zu lernen. Im Rahmen dieses Workshops versuchen wir, Schülerinnen und Schülern den Einstieg in die Programmierung zu erleichtern. Einige Basics gelernt – schon können kleine Programme ausgeführt werden. Wir zeigen, dass jede und jeder programmieren lernen und dabei auch noch Spaß haben kann.

  • Workshop der Studiengänge „Internettechnik“ und „Mobile Software Development“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: zwei bis drei Unterrichtseinheiten
  • Ressourcen: Computerlabor
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.

Studiengang Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement:

Klimawandel: Es geht um eure Zukunft

Historische Waldbrände in Kalifornien, Taifune in Japan, katastrophale Überschwemmungen in Österreich – alles Folgen des Klimawandels? Das Thema Klimawandel ist vor allem durch Greta Thunberg und Fridays for Future in den Fokus der jungen Generation gerückt und sollte im Interesse unserer Zukunft diskutiert werden.

Aus diesem Grund thematisieren wir im Rahmen dieses Impulsvortrags einerseits die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels und betrachten andererseits auch seine physikalisch-chemischen Hintergründe. Abschließend wollen wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, ihren Carbon Footprint zu berechnen und die persönliche CO2-Bilanz im täglichen Leben ganz einfach zu verbessern.

  • Workshop des Studiengangs „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“
  • Dauer: eine Unterrichtseinheit
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren
  • Abhaltungstools: MSTeams, Mentimeter und Kahoot
  • Fachbereich: Umweltmanagement, Klimawandel
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
Mobilität der Zukunft

Umweltschutz und Klimawandel sind große Einflussfaktoren im Mobilitätsbereich, da Verkehr viel Platz verbraucht und Schadstoffe verursacht. Daher müssen wir umdenken und „grünere“ Wege finden, um von A nach B zu kommen.

In diesem interaktiven Vortrag erarbeiten die Schülerinnen und Schüler bestehende und zukünftige Mobilitätskonzepte und deren Auswirkungen auf die Umwelt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf „sanfter“ Mobilität als Zukunftsvision. Wir zeigen Verkehrsprobleme auf und diskutieren die Notwendigkeit einer Mobilitätswende, um sicher und umweltbewusster durch unsere Städte zu gelangen. Außerdem werden den Schülerinnen und Schülern Initiativen und Projekte in Bezug auf sanfte Mobilität in Städten vorgestellt und diskutiert.

  • Workshop des Studiengangs „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“
  • Dauer: eine Unterrichtseinheit
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren
  • Abhaltungstools: MSTeams, Mentimeter und Kahoot
  • Fachbereich: Städte- und Verkehrsplanung, neue Mobilität, Mobilitätswende
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.  
Nachhaltigkeit – vom Modewort zur Business Strategie

Der Begriff Nachhaltigkeit ist im 21. Jahrhundert omnipräsent. Wir sprechen von nachhaltigen Lebensmitteln, nachhaltigem Wirtschaften oder Konsum. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit und wie kann sie uns im Kampf gegen den Klimawandel helfen?

Im Impulsvortrag wird die Entwicklung des Begriffs „Nachhaltigkeit“ vom Modewort zum brandaktuellen Konzept interaktiv diskutiert. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, zum Beispiel Urbanisierung, Klimawandel und Ressourcenknappheit, mit nachhaltigen Strategien zu verknüpfen. Gemeinsam werden Ansätze wie Recycling, Sharing Economy, etc. zur nachhaltigeren Gestaltung unseres Alltags erarbeitet. Für Unternehmen werden nachhaltiges Wirtschaften und verstärktes Klimabewusstsein auch zu wichtigen Wettbewerbsstrategien. Den Weg in eine grünere, nachhaltigere Zukunft können wir nur gemeinsam gehen.

  • Workshop des Studiengangs: „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“
  • Dauer: eine Unterrichtseinheit
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren
  • Abhaltungstools: MSTeams, Mentimeter und Kahoot
  • Fachbereich: Nachhaltigkeit, Sustainable Development Goals, Wirtschaft
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
Es geht nicht ohne Energie! Von der Erzeugung bis zum Verbrauch

Die Energie ist ein Produkt, das uns in unserem alltäglichen Leben ständig begleitet. Doch wissen wir auch woher sie kommt und wofür sie verwendet wird?

Dieser Impulsvortrag stellt das wertvolle Produkt Energie in den Fokus: In einer Schulstunde präsentieren wir die physikalischen Grundlagen von Energie und sprechen über Energieerzeugung sowie den energetischen Endverbrauch. Die Schülerinnen und Schüler können außerdem in interaktiven Diskussionen verschiedene, weltweite Herausforderungen im Energiebereich wie beispielsweise Energiearmut kennenlernen. Abschließend erarbeiten wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern kleine Tipps und Tricks für eine sorgfältige Handhabung von Energie mit großem Nutzen für das eigene Zuhause, aber auch für unsere Umwelt.

  • Workshop des Studiengangs: „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“
  • Dauer: eine Unterrichtseinheit
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren
  • Abhaltungstools: MSTeams, Mentimeter und Kahoot
  • Fachbereich: Energietechnologien, erneuerbare Energie, Naturwissenschaften
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.

Studiengang Industriewirtschaft / Industrial Management:

Von der Aufbau- zur Ablauforganisation

Dieser Workshop zeigt zum einen auf, wie sich Organisationen von Aufbau- zu Ablauforganisationen entwickeln. Zum anderen werden die Grundsätze prozessorientierter Supply Chains erläutert. Schließlich simuliert ein Planspiel eine Lebensmittelproduktion und legt dar, wie Informationsflüsse prozessorientiert gestaltet werden können, um Kundenbedürfnisse optimal zu befriedigen. Damit wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch der Themenschwerpunkt Supply Chain Management des Studiengangs „Industriewirtschaft / Industrial Management“ nähergebracht.

  • Workshop des Studiengangs „Industriewirtschaft / Industrial Management“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab der 7. (AHS/BORG) bzw. 4. Klasse (BHS)
  • Dauer: circa eine Stunde
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
Create your Business

Ein Geschäftsmodell kompakt auf ein Blatt Papier bringen. Geht nicht, sagst du? Mit dem Business Model Canvas stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Wesentliche eines Konzepts übersichtlich dar. Damit kann ein Start-up (weiter-)entwickelt werden. In diesem Workshop wird das praktische Tool vorgestellt und es kann die eigene Start-up-Idee einfach visualisiert und getestet werden, um zu sehen, ob das Geschäftsmodell wasserdicht ist.

  • Workshop des Studiengangs „Industriewirtschaft / Industrial Management“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab der 7. (AHS/BORG) bzw. 4. Klasse (BHS)
  • Dauer: circa zwei Stunden
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.
Industrie 4.0 für ALLE

Industrie 4.0 und Digitalisierung sind in aller Munde und werden meistens mit Hightech-Anwendungen in Verbindung gebracht. Doch was bedeuten diese Begriffe wirklich, und wie werden sie unsere Zukunft verändern? Im Zuge des Workshops wird Schülerinnen und Schülern ohne technische Vorbildung anhand praktischer Beispiele ein Einblick in die Digitalisierung gegeben.

  • Workshop des Studiengangs „Industriewirtschaft / Industrial Management“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab der 7. (AHS/BORG) bzw. 4. Klasse (BHS)
  • Dauer: circa eine Stunde
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.

Studiengang Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering

Wie sicher sind unsere Autos?

Früher gab es längst nicht so viele Kraftfahrzeuge wie heute, und auch in Österreich steigt die Anzahl an Kraftfahrzeugen kontinuierlich an. Dennoch sinken die Zahlen der Unfälle mit fatalem Ausgang. Woran mag das liegen? Ein wesentlicher Aspekt ist die stetige Weiterentwicklung der Sicherheitskonzepte in den Fahrzeugen. In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler die aktuellen Vorgaben zur Bewertung der Sicherheit unserer Fahrzeuge kennen:

  • Was ist aktive und passive Sicherheit?
  • Mit welchen Versuchen wird getestet?
  • Welche Bedeutung hat der Dummy?
  • Was braucht ein Auto um sicher zu sein?
  • Was tut sich in Zukunft?

Die von den Schülerinnen und Schülern gewünschten Fahrzeuge können gemeinsam mittels Euro-NCAP analysiert und diskutiert werden.

  • Workshop des Studiengangs „Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: zwei bis drei Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird derzeit online angeboten. Wenn möglich, kann dieser Workshop im Sommersemester 2021 ebenfalls als Präsenzworkshop an der FH JOANNEUM gebucht werden.

Studiengang Bauplanung und Bauwirtschaft:

Smart City: Wie sieht die Stadt der Zukunft aus?

Damit unsere Erde lebenswert bleibt, werden wir viel verändern müssen. Auch unsere Städte. Wie sieht eine zukunftsfähige, gebaute Lebenswelt aus? Wie können wir bauen, um den Energieverbrauch niedrig zu halten? Wie können wir uns fortbewegen, sodass wir weniger im Stau stehen, schneller am Ziel ankommen, aber gleichzeitig weniger Umweltschaden anrichten? Und wie müssen wir uns in der Stadt verhalten, um die Klimakrise zu bekämpfen?

Diesen Fragen stellen sich die Schülerinnen und Schüler. Die Ideen werden dann aus Sicht der Stadtentwicklung, der Architektur und des Bauwesens mit unseren Expertinnen und Experten diskutiert. Das Ergebnis bringt für alle am Workshop Beteiligten Vorteile: ein Bewusstsein für nachhaltige Stadtentwicklung und neuen, frischen Input.

  • Workshop des Studiengangs „Bauplanung und Bauwirtschaft“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.

Studiengang Bank- und Versicherungswirtschaft

Finance Days

Die Finanzwelt interaktiv erleben! Ziel des Workshops ist es, Schülerinnen und Schüler für die Finanzwirtschaft zu sensibilisieren, zu begeistern und ihnen zu zeigen, dass man auch kreative und gestalterische Fähigkeiten in die Finanzwirtschaft einbringen kann. Während der Veranstaltung bieten wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, anhand praktischer Beispiele mehr über die Finanzwirtschaft und aktuellen Hot Topics zu erfahren, um in Zukunft das Interesse an der Finanzwirtschaft zu steigern und Barrieren abzubauen.

Workshopthemen:

Geld und Banken: Woher kommt eigentlich unser Geld? … wozu brauchen wir Banken? Versicherungen: Wie funktioniert eine Versicherung? … und was hat das mit Würfeln zu tun? Kapitalmarkt, Börse und Kryptowährung: Investieren an der Börse … und warum es dort zwar Bullen und Bären, aber keine Bitcoins gibt.

  • Workshop des Studiengangs „Bank- und Versicherungswirtschaft“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab der sechsten Klasse Oberstufe mit Interesse an der Finanzwelt
  • Dauer: zwei bis drei Unterrichtseinheiten (je nach gewünschter Inhaltstiefe)
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.

Studiengang Informationsmanagement:

AR, VR, MR, XR, oder doch mit der Maus? – Die Geschichte der User Interfaces

Die Geschichte der Userinterfaces ist viel älter als die Geschichte der Computer, wie wir sie kennen. Seit Hunderten von Jahren versucht man, die Schnittstellen zwischen Menschen und Maschinen zu entwerfen, zuerst nur technisch, dann benutzerfreundlich und nun werden sie immer mehr unsichtbar.

Im Workshop werden die verschiedenen Arten, wie Menschen mit Computern kommunizieren, kritisch betrachtet und hinterfragt. Wo soll denn die Reise hingehen, wo sind die Grenzen? Ist das Holodeck wirklich erstrebenswert? Wollen wir eine direkte Verbindung Hirn-PC? In dieser Vorlesung werden die Geschichte und die Technik der User-Interfaces vom Druckknopf bis zur virtuellen Realität erzählt, aber auch die damit aufkommenden Probleme beleuchtet und diskutiert. In einem Hands-On-Teil können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alte und neue Computer und Schnittstellen erleben und teilweise ausprobieren.

  • Workshop des Studiengangs „Informationsmanagement“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe
  • Gruppengröße: maximal 2 Gruppen á 17 Personen
  • Dauer: zwei bis drei Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.

Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus:

CUSTOMER JOURNEY: die Reise des Gastes

Von der Inspirationsphase über die Buchung und den Aufenthalt bis hin zum Wiedersehen möchten sich Gäste rundherum wohl und gut betreut fühlen. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in diesem Workshop ein Konzept für einen realen Hotelbetrieb und stellen das Gästeerlebnis in den Fokus. Durch das bewusste Integrieren von „Magic Moments“ wird sichergestellt, dass die Kundinnen und Kunden ihren Aufenthalt nicht vergessen und gerne wiederkommen.

Erlernt werden dabei nicht nur die vielen wichtigen Stationen einer Customer Journey, sondern auch wie man eine Reise positiv beeinflussen kann. Die Aufgabenstellung wird in Kleingruppen durchgeführt und den Kolleginnen und Kollegen in einer kurzen Präsentation vorgestellt. Vernetztes Denken und Kreativität werden dabei trainiert. Für die kreativsten Ideen gibt es auch etwas zu gewinnen.

  • Workshop des Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.
Gesunder Arbeitsplatz – gesundes Leben

Gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel und „War for Talents“ äußerst wertvoll. Daher investieren bereits viele Betriebe in Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Doch welche Maßnahmen sind für welche Betriebe sinnvoll bzw. umsetzbar?

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in diesem Workshop für einen Betrieb ihrer Wahl mögliche Konzepte und planen Ansätze für realistische und wirkungsvolle Maßnahmen. Denn nicht jede Maßnahme passt auch zu jedem Betrieb. Die Ausarbeitung findet in Kleingruppen statt und zum Abschluss des Workshops werden die Ideen beziehungsweise Konzepte den Kolleginnen und Kollegen präsentiert. Für die innovativsten Ideen winkt ein schöner Gewinn.

  • Workshop des Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.
Create Your Exceptional Event

Die Schülerinnen und Schüler dürfen ihren Ideen freien Lauf lassen und einzigartige Events planen. Sei es ein Green Event, ein Special Event auf einem Boot oder doch lieber eine Firmenweihnachtsfeier? In Kleingruppen und ohne Kreativitätsgrenzen können sich die Schülerinnen und Schüler austoben und zum Abschluss des Workshops ihren Kolleginnen und Kollegen die Ergebnisse präsentieren.

Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler von erfahrenen Event-Profis. Ziel ist es auch zu erkennen, dass Professionalität und Kreativität vereint werden müssen, um ein fantastisches Event-Erlebnis auf die Beine zu stellen. Für die kreativsten Ideen gibt es feine Preise.

  • Workshop des Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.
Nachhaltiger Tourismus: Reisen um jeden Preis?

Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Umdenken, Ressourcen schonen – Themen, die aktueller nicht sein können. Aber wie schaut es mit nachhaltigem Reisen aus? Genau mit dieser Thematik dürfen sich die Schülerinnen und Schüler in diesem Workshop beschäftigen. Zuerst werden sie für sich selbst den eigenen ökologischen Fußabdruck auswerten und danach in Kleingruppen Ideen finden, wie sie diesen in Bezug auf Reisen verbessern könnten.

Mit welchen Maßnahmen kann nachhaltiges Reisen attraktiver gemacht werden – wie geht nachhaltig reisen eigentlich? Je nach Wunsch kann dieser Workshop in Kleingruppen durchgeführt oder auch in einer Gesamtgruppenarbeit diskutiert werden.

  • Workshop des Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.

Studiengang Logopädie

Was halten tote Fische von traurigen Menschen: Eine Huldigung der menschlichen Kommunikationsfähigkeit

Wieso und seit wann spricht der Mensch, was haben Bienen und Krähen damit zu tun? Warum ist der Satz „Ich bin am lernen“ grammatikalisch richtig und warum stehen im Duden oft mehrere Möglichkeiten, wie man ein Wort schreiben darf? Welcher Struktur des Körpers verdanken wir die Kommunikationsfähigkeit und wie stellt man das fest? Diese und weitere Fragen diskutiert und erklärt das Team des Studiengangs „Logopädie“ in diesem Workshop mit den Schülerinnen und Schülern. Ziel ist es, die Faszination für die Sprachfähigkeit, die wir tagtäglich so selbstverständlich verwenden, zu wecken.

  • Workshop des Studiengangs „Logopädie“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahre
  • Dauer: drei bis vier Unterrichtseinheiten
  • Dieser Workshop wird, wenn möglich, im Sommersemester 2021 wieder präsent an der FH JOANNEUM angeboten.