Industrielle Mechatronik

Mathematik 1

Integrierte Lehrveranstaltung, 5.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Lineare Algebra
• Vektoren
• Matrizen
• Determinanten
• lineare Gleichungssysteme
Komplexe Analysis
• komplexe Zahlen
• komplexe analytische Funktionen
Differentialrechnung
• Ableitung
• Taylor-Reihen
• Kurvendiskussion
Integralrechnung

Lernergebnisse der LV

Die Absolventinnen und Absolventen
• können mit Vektoren und Matrizen rechnen,
• lineare Gleichungsysteme lösen,
• mit komplexen Zahlen rechnen und
• Funktionen differenzieren und diese als Taylorreihen darstellen,
• können Minima, Maxima und Wendepunkte von Funktionen bestimmen und
• können Funktionen in einer Variablen integrieren.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Papula: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Band 1
• Papula: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Band 2
• Papula: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Klausur- und
Übungsaufgaben
• Papula: Mathematische Formelsammlung
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

3 ECTS Vorlesung
2 ECTS Übung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Maturaniveau

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Vorlesung: Prüfung
Übung: permanente Leistungsbeurteilung