Industriewirtschaft / Industrial Management

Wirtschaftsrecht (Grundzüge des privaten Wirtschaftsrechts, Gewerberecht)

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Österreichisches Recht
• EU-Recht
• Grundsätze des Vertragsrechts
• Handels- und Gesellschaftsrecht
• Wettbewerbsrecht
• Immaterialgüterrecht

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können
• Führungsstile unterscheiden und praktisch anwenden.
• Instrumente des Personal- und Organisationsmanagements anwenden.
• die verschiedenen Leadershiptheorien unterscheiden und über sie reflektieren.
• Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen von Führungskräften beschreiben.
• den Einfluss von Kulturen auf das Führungsverhalten einschätzen.
• die begrifflichen Grundlagen und das System des geltenden (privaten)
Wirtschaftsrecht anwenden.
• die allgemeine "Grobstruktur" der wichtigsten Bereiche des Wirtschaftsrechts
verdeutlichen.
• die wichtigsten Gesetzesmaterien, welche primär wirtschaftliche Sachverhalte
regeln, anwenden.
• das Planungsinstrument der Budgetierung inklusive seiner wesentlichen
Bestandteile, Leistungsbudget, Finanzplan und Planbilanz anwenden.
• die Methoden zur Erstellung eines Forecasts anwenden.
• die Abweichungsanalyse als Instrument des operativen Cotnrollings anwenden und
interpretieren
• die zentralen Grundsätze für ein effektives und effizientes Reporting, sowohl in
inhaltlicher als auch technischer Hinsicht, anwenden.
• Controlling-Informationssysteme am Beispiel moderner Standardsoftware erklären.
• die Grundkenntnisse der Unternehmensbewertung verdeutlichen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Donnelly/Gibson/Ivancevich: Fundamentals of Management
• Engelhart: Interkulturelles Management
• Steinmann/Schreyögg: Management
• Blazejewski/Dorow: Unternehmenskulturen in globaler Interaktion
• Northouse: Leadership : Theory and Practices
• Robbins/Judges: Organizational Behavior
• Grünwald/Hauser/Reininghaus: Privates Wirtschaftsrecht
• Bydlinski: Grundzüge des Privatrechts
• Egger/Winterheller: Kurzfristige Unternehmensplanung - Budgetierung
• Horvath: Controlling
• Weber: Einführung in das Controlling
• Küpper: Controlling
• Reichmann: Controlling mit Kennzahlen und Management-Tools
• Aschauer/Purtscher: Einführung in die Unternehmensbewertung

Der/die Lehrende gibt in Übereinstimmung mit seinem/ihrem Syllabus eine aktuelle Literaturempfehlung an die Studierenden weiter.
Fachzeitschriften:
• Personnel Psychology
• Journal of Management
• Journal of Management Studies
• Controller Magazin
• Controlling & Management Review
• Controlling - Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Controlling 1 und 2

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Prüfung und Immanent