Industrial Management

NAWI-Tech 2

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Festigkeitslehre
• Wärmedehnung von Festkörpern
• Zustandsgleichung für ein ideales Gas
• Gesetze der Wärmelehre
• Geometrische Optik: Prismen und Linsen, Teleskop, Mikroskop
• Schallwellen
• Doppler Effekt
• Luminiszenz
• Lichtwellen: Brechung, Streuung
• Plancksches Strahlungsgesetz

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können
• physikalische Grundlagen anwenden als Basis für weiterführende Technik-
vorlesungen.
• Problemstellungen aus dem Bereich der Technik einzuschätzen.
• analytische Fähigkeiten anwenden, um komplexe technische Abläufe zu verstehen.
• eine Verbindung zwischen dem technisch Möglichen und dem wirtschaftlich
Erforderlichen herstellen.
• Lösungsmethoden speziell in den Bereichen technische Mechanik, Festigkeitslehre
und Thermodynamik verdeutlichen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Tipler: Physik
• Hering (Autor), Martin (Autor), Stohrer: Physik für Ingenieure

Der/die Lehrende gibt in Übereinstimmung mit seinem/ihrem Syllabus eine aktuelle Literaturempfehlung an die Studierenden weiter.
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Prüfung und Immanent