Industrial Management

Produktionstechnik 2 (Ur- und Umformen)

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Gussverfahren
• Werkstoffwahl für Gußanwendungen
• Gußmodell-Herstellung
• Nichtspanende Verformung
• Umformverfahren
• Walzen
• Rohrerzeugung
• Schienenherstellung
• Additive Fertigung (3D-Druck)

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können
• grundlegende Begriffe analysieren: Fertigungstechnik, Produktions-
technik, Urformen, Umformen, Trennen, Beschichten, Stoffeigenschaften
Ändern, Fügen, Werkstoff, Werkstück, Werkzeug, Werkzeugmaschinen.
• das prinzipielle Verständnis über den Zusammenhang zwischen dem inneren Auf-
bau von Werkstoffen und den daraus resultierenden technischen
Werkstoffeigenschaften und praktischen Einsatzmöglichkeiten wiedergeben.
• die Einsatzgrenzen und Möglichkeiten von Werkstoffen aus den vier
Werkstoffhauptgruppen erkennen und diese anhand ihrer charakteristischen
Eigenschaften beurteilen.
• die Grundbegriffe zuordnen und das technische Verständnis anwenden und sich
mit geeigneter Fachliteratur das Gebiet in der Werkstoffkunde vertiefend
erarbeiten oder im Berufsleben mit Werkstoffexperten Fachgespräche führen.
• die grundlegenden technischen Kenntnisse entwickeln, um in den höheren
Semestern den Inhalt der Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Produktions-
technik zu vernetzen.
• die den Maschinenbau betreffenden Grundgesetze der Mechanik zuordnen,
sowie die im Maschinenbau üblichen Denkweisen, Leitlinien und angewandten
Arbeitsmethoden aufstellen.
• die wichtigsten, im Maschinenbau verwendeten Bauelemente (inkl.
ihrer Einsatzgebiete sowie den Vor- und Nachteilen) analysieren.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Bargel/Schulze: Werkstoffkunde
• Domke: Werkstoffkunde und Prüfung
• Fachkunde Metall
• Dubbel/Beitz/Küttner: Taschenbuch für den Maschinenbau

Der/die Lehrende gibt in Übereinstimmung mit seinem/ihrem Syllabus eine aktuelle Literaturempfehlung an die Studierenden weiter.
Fachzeitschriften:
• ZWF - Zeitschrift für wirtschaftlichen Fachbetrieb
• VDI Z - Integrierte Produktion

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Prüfung und Immanent