Informationsdesign

Szenographische Interventionen

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Im öffentlichen Raum (innen und/oder außen) werden gestalterische Interventionen durchgeführt. Ziel ist die kritische Auseinandersetzung mit Normen und alltäglichen Verhaltensweisen mit den Mitteln des Designs.

Lernergebnisse der LV

Wissenserweiterung in Spezialthemen

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Braungart, M.; McDonough, W.: Cradle to Cradle. Remaking the Way We Make Things. New York 2002; El-Haggar, S.: Sustainable industrial design and waste management. Cradle-to-cradle for sustainable development. Burlington 2007; Ralf BOHN, Heiner WILHARM (Hg.), Inszenierung und Ereignis. Beiträge zur Theorie und Praxis der Szenografie, Bielefeld 2009; Matthias GÖTZ (Hg.), Villa Paragone. Thesen zum Ausstellen, Basel 2008; Uwe REINHARDT, Philipp Teufel (Hg.), Neue Ausstellungsgestaltung 02/ New Exhibition Design 02, Ludwigsburg 2010; Scenography/Szenografie. Making Spaces talk/Narrative Räume. Projects/Projekte; Virgil WIDRICH et al. (Hg.), Inszenierung und neue Medien, Wien-New York 2011; Larry Ullman, PHP and MySQL for Dynamic Web Sites, Addison-Wesley 2011; Alex Steffen (Hg.), World Changing: A User´s Guide For The 21st Century, 2011;

Art der Vermittlung

Seminar

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Projekt