Informationsdesign

Projektmanagement und Entrepreneurship

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Inhalte

Phase 1: Fachinhalte zu Projektmanagement- und unternehmerischen Kompetenzen kennen lernen und methodische Kompetenzen, wie die Nutzung von Plattformen, checklisten etc. trainieren.

  • Woche 1: Leadership Kompetenzen

  • Woche 2: Time Management

  • Woche 3: Entrepreneurship und entrepreneurial Design

Phase 2: Anwendung der vermittelten Inhalte und wahlweise

  • Bearbeitung eins konkreten Praxisprojekts und Dokumentation mittels Projekthandbuch oder

  • Erarbeitung einer Start-Up Idee mittels Business Model Canvas

Lernergebnisse der LV

Projektmanagementkompetenzen kennen lernen / trainieren (Fachliche Kompetenzen: Time Management, Leadership, Termintreues Arbeiten; Methodische Kompetenzen: Nutzung von Plattformen & PM Tools; Social Skills: Online Kommunikation und Interaktion mit Arbeitgebern und Team;
Praxisprojekt inkl. Dokumentation desselben anhand eines Projekthandbuches

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Art der Vermittlung

Ablauf, Methode und Didaktik

Phase 1 wird als intensiver, auf drei Wochen begrenzter Online Kurs angeboten. Die abzuarbeitenden Aktivitäten (e-Tivities) dienen nicht nur der Vermittlung von fachlichen und methodischen Kompetenzen, sondern fördern auch soziale und persönliche Kompetenzen, wie Online Interaktion, Lernen lernen und Eigenverantwortlichkeit. Didaktisch baut die LV auf mehreren Lernkonzepten auf und unterstützt collaboratives, selbstgesteuertes, projektorientiertes und reflektierendes Lernen.

Phase 2 beinhaltet die Anwendung der erarbeiteten Inhalte anhand eines konkreten Praxisprojekts inkl. Dokumentation desselben anhand eines Projekthandbuches bzw. einer Start Up Idee.

 

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Alle Lernmaterialien, wie ebooks, Artikel, Videos usw. werden am   Virtuellen Campus   der FH JOANNEUm zur Verfügung gestellt. 

 

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien


Der Kurs besteht aus zwei Teilen - 50% sind in Form eines Online-Kurses und 50% in Projektarbeit, wobei die erlernten Inhalte in einem bestimmten Einzelprojekt angewendet werden. Für die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme am E-Learning-Teil des Kurses sind 60% der Aufgaben erforderlich.

Die Note setzt sich aus maximal 50 Punkten aus dem Online-Kurs und maximal 50 Punkten für die Projektarbeit zusammen.

Die maximale Punktzahl beträgt 100. • 58 Punkte und mehr => 4 • 71 Punkte und mehr => 3 • 81 Punkte und mehr => 2 • 91 Punkte und mehr => 1