Informationsdesign

Szenographische Interventionen

Seminar, 3.00 ECTS

 

Beschreibung

Im öffentlichen Raum (innen und/oder außen) werden gestalterische Interventionen durchgeführt. Ziel ist die kritische Auseinandersetzung mit Normen und alltäglichen Verhaltensweisen mit den Mitteln des Designs.

Zielsetzung

Wissenserweiterung in Spezialthemen

Literatur

Braungart, M.; McDonough, W.: Cradle to Cradle. Remaking the Way We Make Things. New York 2002; El-Haggar, S.: Sustainable industrial design and waste management. Cradle-to-cradle for sustainable development. Burlington 2007; Ralf BOHN, Heiner WILHARM (Hg.), Inszenierung und Ereignis. Beiträge zur Theorie und Praxis der Szenografie, Bielefeld 2009; Matthias GÖTZ (Hg.), Villa Paragone. Thesen zum Ausstellen, Basel 2008; Uwe REINHARDT, Philipp Teufel (Hg.), Neue Ausstellungsgestaltung 02/ New Exhibition Design 02, Ludwigsburg 2010; Scenography/Szenografie. Making Spaces talk/Narrative Räume. Projects/Projekte; Virgil WIDRICH et al. (Hg.), Inszenierung und neue Medien, Wien-New York 2011; Larry Ullman, PHP and MySQL for Dynamic Web Sites, Addison-Wesley 2011; Alex Steffen (Hg.), World Changing: A User´s Guide For The 21st Century, 2011;

Lernmethode

Seminar, Arbeiten in der Werkstatt.

Bewertung

Beurteilung nach folgenden Kriterien:
Idee 30 %
Realisierung 40%
Dokumentation 30%