Informationsdesign

Wissenschaftliches Arbeiten

Vorlesung, 1.00 ECTS

 

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens.

Der Schwerpunkt liegt auf den konkreten Arbeitsschritten die bei der Abfassung einer wissenschaftlichen (Abschluss)arbeit zu berücksichtigen sind.

  - Literaturrecherche: Beschaffung, Sichtung, Analyse und Aufbereitung wissenschaftlicher Literatur.
    Gezielte Suche in Bibliothekskatalogen, Datenbanken, im Internet
  - Zitieren und Bibliographieren
  - Erstellung eines Zeitplans (Zeitmanagement, Problematisierung von Prokrastination)
  - Textlektüre: Verständnis des Inhalts, Bewertung der Brauchbarkeit, Analyse der Bedeutung
  - Kritikfähigkeit
  - Einen weiten Gegenstand zu einem praktikablen Thema verengen
  - Entwicklung von Fragestellungen
  - Aufbau und Abfassung einer (wissenschaftlichen) Arbeit inkl. Zitierregeln
  - Was ist ein Plagiat?

Zielsetzung

Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten als Ausgangsbasis für die Erarbeitung der Bachelor-Arbeit.

Literatur

Martin Kornmeier: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Disseration. 7. Aufl. Bern, Wien: utb 2016
Helga Esselborn-Krumbiegel: Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. 5. aktual. Aufl. Paderborn u.a.: utb 2017
Otto Kruse: Keine Angst vor dem leeren Blatt. Ohne Schreibblockaden durchs Studium. 12., völlig neu bearb. Aufl. Frankfurt am Main: Campus 2007
Klaus Samac, Monika Prenner, Herbert Schwetz: Die Bachelorarbeit an Universität und Fachhochschule. 3. Aufl. Wien: utb 2014
Judith Wolfsberger: Frei geschrieben. Mut, Freiheit & Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten. 4. Aufl. Wien u.a.: utb 2016

Lernmethode

VO

Bewertung

Mitarbeit, Abschlussprüfung