Informationsmanagement

SW-Engineering - Mobile and Location based Computing

Seminar, 5.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit der Nutzung mobiler Endgeräte als Laufzeitumgebung für Computerprogramme ("Apps") sowie mit dem Einsatz von 3D-Technologien in mobilen und Desktop-Applikationen. Es wird gezeigt, wie verschiedene Technologien (z.B. Client-Server Kommunikation, Game-engines, etc.) genutzt werden können. Es wird vermittelt, wie plattformunabhängig Multimedia-Anwendungen erstellt und getestet werden können. Verschiedene mobile Technologien (wie Smartphones, Vuforia, Vumarks, etc.) werden mit ihren Möglichkeiten und Einschränkungen diskutiert.

Lernergebnisse der LV

Studierende können die Möglichkeiten mobiler Endgeräte als Schnittstelle zu Informationssystemen einschätzen und gezielt Szenarien identifizieren, in denen der Einsatz dieser Geräte einen entsprechenden Mehrwert darstellt. Sie sind in der Lage, geeignete Benutzerschnittstellen für mobile Anwendungen, AR- und VR- sowie 3D-Applikationen zu designen, definieren und implementieren. Sie kennen die Einschränkungen, Gefahren und Möglichkeiten mobiler Applikationen und Geräte.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Kompendium E-Learning, Niegemann, Helmut M., Berlin, Springer 2004

Software engineering, Sommerville, Ian, Boston, Mass. Pearson 2011



E-Learning: Warum nicht? : eine kritische Auseinandersetzung mit Methoden und Werkzeugen : Tagungsband zum 15. E-Learning Tag der FH Joanneum


Unity virtual reality projects, Linowes, JonathanBirmingham : Packt Publishing 2015

Art der Vermittlung

Vortrag, elearningkurse, selbständiges Erarbeiten von Inhalten, Erstellen eines eigenen Onlinekurses, Abhalten von Vorträgen durch die Studierenden

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Programmieren mit Javascript, python und c#

Grundkenntnisse Unity3D

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Bewertung der Onlinekurse und der von den Studierenden geplanten und durchgeführten Lehreinheiten, laufende Mitarbeit