Interaction Design

Interaction Design 2

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Konzeption und prototypische Entwicklung eigener Konzepte im Interaction Design. Im Zentrum steht der Einsatz sensorischer Technologien, von Augmented Reality Konzepten zur Entwicklung unterstützender Technologien im Bereich Ambient Assisted Living, Working, etc.
Unterrichtssprache: Englisch

Lernergebnisse der LV

Kompetenzen im Interaktions- und Interfacedesign interaktiver Medien sowie im Bereich avancierter Technologien (Touchless Interfaces, Mediaspaces, sensorische Umgebungen).

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Steven Poole, Trigger Happy
Programming Interactivity: A Designer's Guide to Processing, Arduino, and OpenFrameworks
Massimo Banzi, Getting Started with Arduino
Cooper, Reimann Cronin: About Face: Interface und Interaction Design
Interaction Design Beyond HumanComputer Interaction
Fachzeitschriften: ACM: interactions, Reality

Art der Vermittlung

SE

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Abhängig von jeweiliger Lehrveranstaltung

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: LV-immanenter Prüfungscharakter