International Industrial Management

Seminar Master Thesis

Seminar, 1.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die DiplomandInnen sollen bei der Erstellung Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten durch privatissiumsähnliche Lehrveranstaltungen unterstützt werden. Offene Fragen können nicht nur durch 1:1-Information, sondern durch Darlegung der Probleme in der Gruppe und Beantwortung für alle geklärt werden. Die auf wissenschaftlichem Niveau zu erbringende Vorstellung von Teilkapiteln der bis dahin erstellten Arbeit helfen den Studierenden, offene inhaltliche Fragen in der Gruppe zu diskutieren

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können
• unterschiedliche wissenschaftliche Methoden gezielt und adäquat einsetzen. (3)
• eine berufsfeldrelevante komplexe Fragestellung selbstständig nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten bewerten. (6)
• neue Erkenntnisse in schriftlicher Form und wissenschaftlicher Sprache darstellen. (5)
• die gewonnenen Erkenntnisse in einem wissenschaftlichen Vortrag verteidigen. (6)

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Theisen: Wissenschaftliches Arbeiten
• Karmasin/Ribing: Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten, Ein Leitfaden für Haus-, Seminar- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen
• Day: How to write & publish a scientific paper
• Davis: Scientific papers and presentations
• Ascheron: Die Kunst des wissenschaftlichen Präsentierens und Publizierens

Der/die Lehrende gibt in Übereinstimmung mit seinem Syllabus eine aktuelle Literaturempfehlung an die Studierenden weiter.
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

SE

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

• Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens im Rahmen des
Bachelorstudiums
• Abfassung einer Bachelorarbeit oder vergleichbaren Arbeit

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanent