International Industrial Management

Lab Advanced Production

Integrierte Lehrveranstaltung, 5.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Inhalt der Lehrveranstaltung:
Im 4-Factory-Labor stehen eine Vielzahl von Fallstudien im Themenkreis
"Smart Production" für die Lehre zur Verfügung:
• Modulares-Produktions-System (MPS) incl. RFID-Anbindung zum ERP-System
• Vertikale IT-Integration (ERP-Systeme, MES und Shop-floor-Integration) zur durchgängingen IT-Unterstützung in einem Montageprozess
• Simulationsumgebung für einen "Brückenschlag" von der Technik zur Wirtschaftlichkeit, um Auswirkungen der Automatisierung in der Produktion sichtbar und verständlicher zu machen. (Ausfallzeiten und Stillstände, Gewinn und Verlustrechnung)
• Internet of Things (IoT) Starterkits zum Aufbau und Programmierung von Anwendungen für industrierelevante Aufgabenstellungen wie beispielsweise Condition-based Monitoring

Unterrichtssprache: Englisch

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können
• Grundlagen, Definitionen und Bedeutung des Service Engineering beschreiben.
• unterschiedliche Vorgehensweisen, Instrumente und Methoden zur Dienstleistungsentwicklung anwenden.
• Qualitätsmanagement-Methoden für Services anwenden.
• Methoden und Tools zur Kunden-/Marktbefragung anwenden.
• neue Services/Geschäftsmodelle für die Praxis beispielhaft modellieren.
• Kalkulationsverfahren zur Kosten- und Preisermittlung für Services anwenden.
• Vorteile der IT-Unterstützung und Automatisierung in der Produktion ableiten
• die wirtschaftliche Auswirkung auf das Unternehmen durch IT und Automatisierung in der Produktion interpretieren
• Prototypen für industrierelevante Aufgabenstellungen entwickeln

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Bullinger/Scheer: Service Engineering
• Haller: Dienstleistungsmanagement
• Meiren/Barth: Service Engineering in Unternehmen umsetzen
• AURICH / CLEMENT: Produkt-Service Systeme
• KARWOWSKI / SALVENDY: Introduction to Service Engineering
• Spath/Fähnrich/Freitag/Meyer: Service Engineering internationaler Dienstleistungen
• MAGER/Michael: Service Design
• Bauernhansl, Thomas / ten Hompel, Michael / Vogel-Heuser, Birgit (Hrsg.): Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik
• Schuh/Stich: Enterprise-Integration

Der/die Lehrende gibt in Übereinstimmung mit seinem/ihrem Syllabus eine aktuelle Literaturempfehlung an die Studierenden weiter.
Fachzeitschriften:
• Journal Industrie 4.0 Management

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

1. und 2. Semester

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Ausarbeitung von Fallstudien