Internettechnik

Research Skills & Practices

Seminar, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Verbesserung der Kenntnisse und Fertigkeiten für das wissenschaftliche Arbeiten:
Verfassen verschiedener Textsorten (besonderes Augenmerk wird auf das Schreiben von Abstracts und Zusammenfassungen gelegt);
Erwerben von Strategien für das Verstehen und selbstständige Erstellen von komplexen, wissenschaftlichen Texten;
Erweiterung des Wortschatzes im Bereich wissenschaftliches Schreiben (Academic Vocabulary);
Einführung in Präsentationstechniken: Zusammenfassen und Präsentieren wissenschaftlicher Arbeiten (zum Beispiel von Projektarbeiten und Bachelorarbeiten)

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin / der Absolvent besitzt vertiefte Kenntnisse über die praxisnahe Softwareentwicklung im Bereich von Interaktiven Applikationen.

Sie/er besitzt Erfahrungen im Design von Benutzerschnittstellen in Bezug auf Usability und die Erfahrung mit mobiler Entwicklung mit agilen Software-Entwicklungsmethoden und Tools, sowie dem praktischen Arbeiten in verteilten Entwicklerteams.

Ergänzt wird dieses Wissen um vertiefte Kenntnisse in Sicherheitslösungen in der IT sowie IoT-spezifischer Kommunikationsprotokolle und deren praktische Anwendung.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Lukas Mathis, Designed for Use, 2011
Jakob Nielson; Usability Engineering,2004
Joel Spolsky; User Interface Design for Programmers, 2001
Donald Norman, Design of Everyday Things, 1988
Brian Fling ,""Mobile Design and Development"", O'Reilly, 2009
https://developer.android.com/index.html
"Martin Fowler, ""The new Methodology"", 2005
Ken Schwaber, ""Agile Software Development with Scrum"", PEARSON STUDIUM, 2008
Kent Beck, ""Extreme Programming Explained"", Addison-Wesley, 2004
Jutta Eckstein, ""Agile Softwareentwicklung im Großen"", dpunkt.verlag, 2004
Paul Duvall, ""Continuous Integration"", Addison-Wesley, 2007
Andrew S. Tanenbaum: Computernetzwerke
Fachzeitschriften: ACM, IEEE

Art der Vermittlung

Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Internet of Things 1

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-immanenter Prüfungscharakter