Internettechnik

English for IT Purposes

Seminar, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Festigung und Erweiterung von Wortschatz, Idiomatik- und Grammatikkenntnissen anhand von allgemeinen sowie fachspezifischen Themen, die auf die Vorkenntnisse der TeilnehmerInnen abgestimmt werden; Festigung der bisher erworbenen Sprachkenntnisse und Einführung in die Fachsprache mit Kommunikation im ICT Bereich;
Erarbeitung von Kommunikations- und Interaktionsstrategien; Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit;
Integration verschiedener Web2.0-Technologien (eLearning) im Unterricht;
Kritische Auseinandersetzung und Beleuchtung aktueller Entwicklungen des WWW und des Internets.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin/der Absolvent besitzt Kenntnisse zu den wichtigsten Standards und standardkonformen Techniken zur Erstellung, Verarbeitung, Kodierung und Speicherung von Webinhalten. Dabei sollen aktuelle Entwicklungen in Englisch gelesen und interpretiert werden.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

W3C Standards (w3.org)
Diverse Tutorials (Selfhtml, W3Schools)
Fachzeitschriften wie http://spectrum.ieee.org/ oder i'X
Multimediatechnologie, Steinmetz;
Konzepte Content- Repräsentation & Markup-Sprachen, Bormann;
HTML5 for WebDesigners, Jeremy Keith and Rachel Andrew, Book Apart, 2nd Ed, 2016
CSS3 for WebDesigners, Dan Cederholm, Book Apart, 2nd Ed, 2015
Responsive Design Patterns & Principles, Ethan Marcotte, Book Apart, 2015
Don't make me think, Steve Krug, Mitp, 3rd Ed, 2014
Practical SVG, Chris Coyier, Book Apart, 2016
Fachzeitschriften: i'X

Art der Vermittlung

2 ECTS Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Se: LV-immanenter Prüfungscharakter