IT-Recht & Management

Wirtschaftsmediation und Konfliktlösung

Seminar, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Techniken zur Diagnose von Konflikten und Konfliktdynamik, Eskalation und De-Eskalation von Konflikten; politisch-rechtlicher Rahmen für Mediation, Fragetechniken, Moderationstechniken, Kommunikationsprozesse in Großgruppen, das Harvard-Verhandlungskonzept, Struktur und Phasen einer der Wirtschaftsmediation, Interventions- und Kreativitäts-Techniken kennen.

Lernergebnisse der LV

Studierende erwerben Kompetenzen in Kommunikation, Konfliktmanagement und professionellen Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen, sowie in Wirtschaftsmediation.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Verhandeln nach Harvard, Fisher

Kommunikationsmanagement, Handbuch, Glasl 2017

 

Mediationszeitschrift , Verlag Österreich

Art der Vermittlung

Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

None

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanent