IT-Recht & Management

Grundlagen des Wirtschaftsrechts- und des Wirtschaftsverfassungsrechts

Vorlesung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die LV bietet eine Einführung in das WR und das WVR. Die erarbeiteten Themen fokussieren auf IT-relevante Sachverhalt. Die Teilnehmer sollen das Zusammenwirken von Zivilrecht und öffentlichen Recht und die materiell-rechtlichen Grundsätze des österreichischen Rechtssystems erfassen.

Lernergebnisse der LV

Einführung in die Rechtsinformatik, ausgehend von paradigmatischen Positionen der Rechtstheorie, verschiedene Schulen der Rechtstheorie bieten eine interessante Grundlage für eine Umsetzung durch die Rechtsinformatik. Vertrautmachen mit den rechtlichen Grundlagen Überblick über die einschlägige österreichische und europäische Rechtsprechung; Kennenlernen entsprechender vertragsrechtlicher Inhalte; Auswirkungen auf die wirtschaftliche Praxis

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Grünwald/Hauser/Reininghaus, Privates Wirtschaftsrecht2 (2002); Erich SCHWEIGHOFER-Thomas MENZEL-Günther KREUZBAUER-Doris LIEBWALD (Herausgeber), Zwischen Rechtstheorie und e-Government; Aktuelle Fragen der Rechtsinformatik 2003, Verlag Österreich, Wien 2003
Schweighofer/Menzel, E-Commerce und E-Governmen; Elisabeth Staudegger: Aktuelles Recht online-gratis RIS/EUR-Lex-Unentgeltliche juristische Datenbanken im Internet; René Tritscher, Der europarechtliche Rahmen für die Informationsgesellschaft; Fallenboeck/Haberler: Rechtsfragen bei Verbrauchergeschäften im Internet; Michael Haberler: Rechtssicherheit im Mobile-Commerce?
Gruber/Mader: Privatrechtsfragen des e-commerce, Vertragsabschluss im Internet, Internet-Domains, Haftungsbestimmungen, 1/2003, Manz; Thomas Fraiss: Übertragungs- und Löschungsanspruch bei Domainstreitigkeiten; Clemens Thiele: Domain-Grabbing endlich dogmatisch fundiert!; Michael Nuster: Spezifische Fragen im Zusammenhang mit elektronischen Signaturen; Michael Holoubek: Europäisches und öffentliches Wirtschaftsrecht 1 +2, 2004; Technology and Ethics: A European Quest for Responsible Engineering:Goujon P., Hériard Dubreuil B.
Fachzeitschriften: Poiesis & Praxis: International Journal of Technology Assessment and Ethics of Science
Publisher: Springer-Verlag GmbH

Art der Vermittlung

2 ECTS Vorlesung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

VO-abschließende Prüfung